Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Verbandsliga Staffel 1
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mindener, Cole Trickle, Stürmer

Hahlen zu grün

Startbeitrag von Stürmer am 20.01.2006 12:28

Ich denke schon, dass sie sich relativ schwer tun. Die Ergebnisse sprechen eigentlich eine andere Sprache, aber wer sich einige Spiele angeschaut hat, weiß wovon ich spreche: vorne hui, hinten pfui! In der Regel kriegt Hahlen über 30 Buden pro Spiel, damit gewinnste in der Oberliga keinen Blumentopf! Außerdem hat Hahlen nur eine gute erste 7, dahinter kommt nix. Die Linke Seite und Niermayer am Kreis sind schon hervoragend, dahinter wirds aber sehr dunkel. Ich glaube, wenn Hahlen sich nicht noch mit 3 Oberligaerfahrenen Spielern verstärken würde, haben sie in der Oberliga nichts verloren.

Antworten:

Frag mich gerade so ob du überhaupt weißt du da so schreibst.
Hahlen hat zwar die letzten spiele gegen vermeintlich schlechtere Mannschaften nicht grad das gelbe vom ei gespielt, aber immerhin trotzdem keinen punkt abgegeben. 3 minuspunkte nach 14 spieltagen ist absolut top.
Ach ja "hinten pfui" versteh ich auch nicht: Wenn du mal in die tabelle schauen würdest, könntest du sehen das hahlen die zweitwenigsten Tore in der liga kassiert hat.
Ach und noch eins, kannst du mir mal sagen wer dieser niermayer am kreis sein soll?

von Cole Trickle - am 23.01.2006 06:40
Ich denke zwar auch das Hahlen an Bielefeld nicht rankommt, aber würden sie auch als Zweitplatzierter in die Oberliga aufsteigen können, könnten sie die Klasse auf jeden Fall halten. Schon mal Teams wie Menden oder Recklinghausen gesehen?Die hätten wahrscheinlich selbst in der Verbandsliga Probleme.

von Mindener - am 29.01.2006 20:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.