Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Regionalliga- Nord
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
DRHV06

Champions-League-Sieger ist zu Gast

Startbeitrag von DRHV06 am 05.07.2009 17:13

Dessau-Rosslauer HV - BM CIUDAD REAL
Anhalt Arena, Dessau
Dienstag, 25.08.2009, 19:00 Uhr

"Dass Ciudad Real nach Dessau kommt, ist eine große Ehre, eine riesen Geschichte für Verein, Spieler und Fans", erklärt Hirsch. "Das ist, als wenn die Fußballer vom FC Barcelona nach Dessau kommen", sagt Peter Kurth, dessen Agentur Rospo-Consult die Spanier vor Ort betreut. Dass Ciudad Real überhaupt nach Deutschland kommt, hat einen einfachen Grund: Mit Olafur Stefansson, einst beim SC Magdeburg unter Vertrag, wechselt der 36-jährige Top-Torjäger kommende Saison zu den Rhein-Neckar Löwen. Ein Ablösespiel in Deutschland ist Teil der Vereinbarungen. Ciudad Real verbindet das mit einem Trainingslager vor Ort.
Die Spanier werden am 24. August in Deutschland erwartet und für drei Tage ihr Quartier in Dessau beziehen. "Weltstars zum Anfassen", verspricht Hirsch rund um das Spiel gegen den Dessau-Roßlauer HV. Ab Montag gibt es Karten dafür. Hirsch hofft auf eine große Kulisse. "Das Spiel ist zwar mitten im Sommer. Aber: Eine Chance, die beste Handball-Mannschaft von diesem Planeten in der Anhalt-Arena zu sehen, wird sich sobald nicht wieder bieten."
Dessau-Roßlau ist der Auftakt einer anstrengenden Woche für Ciudad Real. "Wir mussten bei Talant Dushebajew einige Überzeugungsarbeit leisten, dass sein Team gegen einen Zweitligisten spielt", sagt Kurth. Es gelang. Weil die Gegner danach immer stärker werden. Am 27. August warten die Füchse Berlin auf die Spanier. Mit dem dänischen Kreisläufer Torsten Laen haben die Hauptstädter gerade erst einen Spieler aus Ciudad verpflichtet, Am 28. August geht es dann in Mannheim gegen die Rhein-Neckar Löwen. Olafur Stefansson wird dann auf seinen Nachfolger in den Reihen von Ciudad treffen. Der heißt Eric Gull, ist Argentinier, hat lange Jahre beim FC Barcelona gespielt und das letzte halbe Jahr in Katar sein Geld verdient. Der auch schon 35-jährige Linkshänder ist der erste Neuzugang. Es wird wahrscheinlich nicht der letzte sein.
"Dessau-Roßlaus Fans dürfen sich auf ein echtes Handball-Highlight freuen", sagt Hirsch. Die Mannschaft von Trainer Peter Pysall auch. "Die weiß noch gar nichts von ihrem Glück", freut sich Hirsch über die Überraschung. Dass der Dessau-Roßlauer HV nur krassester Außenseiter ist, muss nicht erwähnt werden. "Das aber war die Mannschaft voriges Jahr gegen den SC Magdeburg auch", erinnert Hirsch an die Saison-Vorbereitung im Jahr 2008. Damals siegte der Dessau-Roßlauer HV völlig überraschend mit 33:30.

Die Preise liegen zwischen 6.- ¤ und 12,- ¤

Auf das die Anhalt Arena aus allen Nähten platzt!!

Antworten:

Dessau-Rosslauer HV - BM CIUDAD REAL

28:47 (14:22)

von DRHV06 - am 25.08.2009 18:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.