Sparkassen Cup in Diepholz

Startbeitrag von Jackie2k am 01.08.2009 08:58

DIEPHOLZ/BARNSTORF (kg) Das wird ein Knaller: Die neunte Auflage des von der Handballspielgemeinschaft Barnstorf/Diepholz ausgerichteten „Sparkassen Cups“ soll ein echter Leckerbissen werden. Ein Bundesligist, vier Top-Regionalligisten und ein Oberligist messen ihre Kräfte am Wochenende des 22. und 23. Augusts.

Der absolute Favorit auf den Turniersieg ist der Bundesligaaufsteiger VfL Edewecht, der in der abgelaufenen Saison die HSG Barnstorf-Diepholz nur knapp hinter sich ließ. Die drei ambitionierten Regionalligisten TuS Niederwermelskirchen, SG Achim/Baden und TuS Spenge rechnen sich Chancen auf den Sieg aus. Titelverteidiger ist aber die vermeintlich schwächste Mannschaft: Oberligist HSE Hamm. In zwei Gruppen aufgeteilt, ringen die Teams um den hochdotierten Turniersieg.

Der Sparkassen Cup beginnt am Sonnabend (22. August) um 13 Uhr mit den Vorrunden-Spielen. Weiter geht es am Sonntag mit der Zwischenrunde ab 11 Uhr, ehe sich die beiden besten Mannschaften im Finale ab 16 Uhr 40 messen. Der Erlös des Turniers geht der Jugendarbeit der HSG Barnstorf/Diepholz zu Gute. Austragungsort ist die runderneuerte Diepholzer Mühlenkamphalle. Am Rande des Turniers wird der Gewinner einer Versteigerungs-Aktion eines Trikots der HSG Barnstorf-Diepholz bekannt gegeben. Das Trikot mit Hose ist handsigniert. Der Erlös geht ebenfalls der Jugendarbeit des Vereins zu Gute. Mehr Informationen gibt es auf www.hsg-barnstorf-diepholz.de .

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.