Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Regionalliga- Nord
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Sascha23

Springe verpflichtet 2. Liga-Linkshänder; Stephan Albrecht heute zu Gast bei Radio zweitewelle

Startbeitrag von Sascha23 am 23.03.2010 08:03


Heute Abend, ab 19:00 Uhr: Stephan Albrecht zu Gast bei Radio zweitewelle.de!


REGIONALLIGA:

Linkshänder gefunden: Karpstein wird Springer
Regionalligist HF Springe hat eine der wichtigsten Baustellen für die kommende Saison geschlossen: Claus Karpstein übernimmt den vakanten Posten im rechten Rückraum. Der 1,93 Meter lange Linkshänder wechselt von Zweitligist HSV Hannover-Anderten an den Deister und unterschrieb einen Zwei-Jahresvertrag. „Auf Halbrechts hatten wir den größten Bedarf“, sagt HF-Manager Dennis Melching, der sicher ist, den richtigen Mann engagiert zu haben: „Er ist ein sehr guter Deckungs- und Angriffsspieler“, sagt Melching, „und er hat jahrelange Erfahrung in der 2. Liga.“
>mehr

Nachdreher 25. Spieltag: Kesilis ist ehrgeizig: „Ich will alle Spiele gewinnen“
„Ich will mehr Spaß beim Training haben, und ich will von der Mannschaft im Spiel wieder richtig Engagement und Feuer sehen.“ Das ist das Vorhaben, mit dem Nerijus Kesilis nach eigenen Worten sein Amt als Spielertrainer des Handball-Regionalligisten TV Jahn Duderstadt angetreten hat. Und im ersten Heimspiel unter Kesilis‘ Regie zeigte die Jahn-Sieben auch die vom litauischen Kreisläufer geforderte Leidenschaft und fegte Spitzenreiter HC Aschersleben Alligators mit 37:19 (17:8) aus der Halle „Auf der Klappe“. Die Jahn-Fans schwärmten nach dem Schlusspfiff von der Gala-Vorstellung der Kesilis-Truppe, doch der neue Teamchef wehrte das Lob ab: „Wir haben eine normale Leistung geboten – wir haben gespielt, was wir können.“ Allerdings habe sich seine Mannschaft gegenüber der vorangegangenen 32:36-Niederlage in Glinde vor allem in der Defensive deutlich gesteigert: „Da habe ich in der Deckung nicht diese Einstellung gesehen“, erinnert sich Kesilis an sein misslungenes Trainerdebüt.
>mehr


MAGAZIN:

Die Situation ist sehr undurchsichtig": Jörg Beckmann vor der zweitewelle-Sondersendung im Interview
Jörg Beckmann moderiert für Radio zweitewelle.de Live-Spiele von der Ober- bis zur Bundesliga sowie Talk-Sendungen wie die Sportschau. Am heutigen Dienstag Abend begrüßt der Geschäftsführer der zweitewelle UG mit Stephan Albrecht einen prominenten Gast, dessen Beurlaubung beim TV Jahn Duderstadt hohe Wellen geschlagen hat. Wir haben vor der Sendung (ab 19:00 Uhr auf Radio zweitewelle.de) mit "Don Jupp" gesprochen.
>mehr

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.