Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Die A-B-B-F-G-H-J-L-M-M-P-R-S - Fußballmeisterscha
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
yam yam, der Trainer, Klinsi-Killer

Satzung und Rückblick auf 2014

Startbeitrag von yam yam am 05.01.2015 21:50

Bevor ich mich für den ersten Spieltag 2015 anmelde, nochmal kurz zurüch zum Vorjahr.
Wir hatten ja nun zum ersten Mal die Situation, dass es zwei prozentual gleichaufliegende Spitzenreiter gab.Rakete hat dann gewonnen- zu Recht!
Allerdings sollte er nicht gewonnen haben, weil er 2013 besser plaziert war, sondern deshalb, weil er mehr Siege hatte-das ist dann auch gerecht!
Wäre die Situation andersherum, ich hätte die meisten Siege, aber Rakete hätte gewonnen, weil er 2013 besser platziert war, wäre das aus meiner Sicht ungerecht!
Unsere Satzung enthält dazu keine Aussage, allerdings den § 10, der aussagt, dass Satzungsänderungen jederzeit mit einfacher Mehrheit beschlossen werden können..
Deshalb mein Vorschlag/Antrag:
LIEGEN ZWEI ODER MEHRERE SPIELER PROZENTUAL ODER ZAHLENMÄSSIG GLEICHAUF, IST DERJENIGE BESSER PLATZIERT, DER MEHR SIEGE AUFZUWEISEN HAT.
Eine ähnliche Situation kann ja auch bei den anderen beiden Spielwertungen auftreten, wobei bei der Ehrung der meisten Einsätzen aber keine prozentuale Wertung erfolgt.
Aber auch hier sollte gelten- bei gleicher Anzahl der mit den meisten Siegen...!
Die Satzung sagt aus, dass ein Antrag angenommen ist, wenn sich mehr als 50% für den Antrag aussprechen; bei 16 Spielern sind also 9- Ja- Stimmen erforderlich..;-)
.

Antworten:

Man kann auch sagen: Wer aktuell mehr Spiele hat, wird vollautomatisch besser bewertet.
Das trifft dann sowohl für den Anfang, wie für das Ende der Tabelle zu.
Nur wenn Gleichstand bei den Prozenten und der Zahl der Spiele besteht, wird das Vorjahresergebnis herangezogen.

Ich bin dafür.

d.B.

von Klinsi-Killer - am 06.01.2015 08:30
Ich würde als Auswerter immer für die Vereinfachung sprechen wollen. Hier lasse ich durchaus auch die Erfahrungen von meiner Eishockeymannschaft einfließen. Da habe ich die gleiche Funktion...

Die Vereinfachung bedeutet für mich:
Grundsätzlich gilt das Ergebnis vom Vorjahr, egal in welcher Kategorie. Genau deshalb baue ich die Tabelle in jeder Saison so auf, das die Reihenfolge der Namen dem Ergebnis des Vorjahres entspricht. Damit habe ich jeglichen Abgleich immer sofort im Blick
UND:
Wer einen Mitpieler vom Thron stürzen will, der muß besser sein als der andere, nicht gleich.
Beispiel:
beim Unentschieden im Profiboxen behält der Titelträger seinen Titel.

Ich bin gegen eine Veränderung.

Ich bin auch gegen Veränderungen im laufenden Jahr.
Wozu sagt die Satzung, dass Veränderungen nur zur Jahresabschlußfeier beschlossen werden können. Man sollte sich also immer auf diese Veranstaltung vorbereiten... Ideen während der Saison können gut sein. Dann bitte speichern und im Dezember, gut vorbereitet (!) mitbringen.

Beste Grüße vom Trainer

von der Trainer - am 06.01.2015 10:19
Lieber Trainer,
es tut mir leid, aber ich muss Dir widersprechen...;-)
Ich war auch erstaunt, als ich mir die Satzung etwas genauer angesehen habe, denn bei mir war auch "verankert"- Satzungsänderungen nur zum Jahresende!
Deshalb habe ich extra § 10 zitiert; da steht:
"Satzungsänderungen können JEDERZEIT mit einfacher Mehrheit beschlossen werden.Eine Satzungsänderung gilt als beschlossen, wenn mehr als 50% der Stammspieler für den Vorschlag votieren bzw. sich im Forum dafür aussprechen."
Au Backe, jetzt hast Du mich "gezwungen", unsere Satzung nochmal genau zu lesen-
und da sehe ich etwas, das ist mir bisher total entgangen...;-)
Ich ziehe hiermit meinen Vorschlag zurück,der ist überflüssig, unsere Satzung regelt solche
Patt-Situationen doch schon...;-)

von yam yam - am 06.01.2015 22:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.