Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Die A-B-B-F-G-H-J-L-M-M-P-R-S - Fußballmeisterscha
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klinsi-Killer, Steffen Forker, der Hase

Ergebnisdienst

Startbeitrag von Klinsi-Killer am 12.12.2015 10:19

Ergebnis: 11:11

Mannschaft 1:
Stelze, Lunge, Yamyam, Schwalbe
Mannschaft 2:
Rakete, Klebe, Bayer

Das anstehende Kunstschießen konnte wegen Zeitmangels nicht ausgeführt werden, wird am 19.12., 7.50 Uhr nachgeholt.
Da die Schwalbe in der 2.Halbzeit mit hängenden Flügeln ausgestiegen ist, treten gegeneinander an:
Stelze, Lunge, Yamyam..... ./. .....Rakete, Klebe, Bayer

d.B.

Antworten:

Mein lieber Ombudsman,
Du weißt, Deine Worte und Festlegungen sind für mich Gesetz!
Aber gestatte mir, zwei Hinweise zu geben, die für Deine weise
Entscheidungsfindung evtl. nicht unwichtig sind...
1.In der Satzung steht unter § 5, dass ein nachzuholendes Kunstschießen am folgenden Spieltag um 8:00 Uhr durchgeführt wird; 7:50 Uhr wäre demnach nicht satzungsgemäß.
2.Entsprechend unserer Satzung kommt das Spiel nach dem Kunstschießen und dem dann
feststehenden Ergebnis in die Wertung; d.h. entsprechend § 6 kommen dann auch alle gewählten
Spieler in die Wertung,
Da das Spiel nicht abgebrochen wurde, hätte Sportfreund Schwalbe auch jederzeit wieder in das
Spielgeschehen eingreifen können (nach vorheriger Rückmeldung); vergleichbar mit der Rückkehr
eines verletzten Spieler auf das Spielfeld.
Demzufolge müssen dann auch ALLE gewählten Spieler zum Kunstschießen antreten; es sei
denn,sie können das aus Verletzungsgründen nicht; d.h. Sportfreund Schwalbe muss/darf auch
schießen, aus der Dreier- Mannschaft muss/darf einer zweimal schießen(festgehalten in § 5!).
Nun, schauen wir mal...;-)

von Steffen Forker - am 15.12.2015 00:06
Na wenn Ihr beide keine anderen Probleme habt, dann geht es Euch Rentnern aber gut !
Gruss vom Hasen

von der Hase - am 15.12.2015 11:38
Mein lieber Steffen,
das mit der Anstoßzeit für das Kunstschießen um 8.00 Uhr war mir schon bekannt. Aber, da ich weiß, wie schwer einige Herren aus dem Bett kommen, habe ich vorsichtshalber 7.50 Uhr geschrieben.
Zum Zweiten:
Es ist richtig, der verletzte Herr Schwalbe hätte jederzeit ins Spiel zurück kommen können, ist er aber nicht. Er hat also nichts zum Endergebnis des Spiels beigetragen, wieso soll er dann am Kunstschießen teilnehmen?

d.B.

von Klinsi-Killer - am 16.12.2015 18:06
Der Sportfreund Schwalbe ist unser wichtigster Mann-
er hat extra etwas längere Regenerationszeit zugestanden bekommen...;-)

von Steffen Forker - am 17.12.2015 09:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.