Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Die A-B-B-F-G-H-J-L-M-M-P-R-S - Fußballmeisterscha
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Steffen Forker, Samstagschweiger, der Trainer

Handspiel

Startbeitrag von Steffen Forker am 28.06.2017 12:55

Da wir am vergangenen Samstag wieder den Fall hatten- und vor drei Wochen auch schon;
der Ball geht nach einem Handspiel direkt in's Tor...
Es gibt lt. Satzung indirekten Freistoß...;-)

Mein Vorschlag dazu:

Geht der Ball nach einem Handspiel direkt in's Tor, ist auf Tor zu entscheiden.

Der Satz könnte unter § 8.1. , dritte Zeile nach ".... mit Freistoß fortgesetzt" eingefügt werden.
Der Trainer möge entscheiden, ob und wann dieser Vorschlag umgesetzt wird.

Mein Vorschlag:

Umsetzung sofort nach Zustimmung von mehr als 50% der Spieler.
Verankerung in der Satzung zur Jahresabschlussveranstaltung.

Sport frei!

Antworten:

Der Trainer hat sich vor nicht all zu langer Zeit zum Thema Satzung geäußert.
Da bei mir das gesagte Wort gilt, ich verbindlich und zuverlässig sein will, kann ich nur wiederholen:

Mit Satzungsfragen lasst mich inhaltlich bitte in Ruhe.
Das Volk darf entscheiden - ich füge mich.

Wir haben genau den Zustand der zu erwarten war und den ich nicht vertrete:
An die Satzung wird sich nicht immer gehalten - je nach Situation und sogar abhängig von den Beteiligten... Aber:
In Streitfällen, die man selbst untereinander nicht lösen will, oder sich nicht traut, Klartext zu sprechen, wendet man sich dann gern an den Trainer. Gar nicht notwendig, denn es gibt ja eine Satzung. Dort ist alles geregelt. Ist etwas nicht geregelt oder zur Unzufriedenheit geregelt...dann gibt es dafür eine Jahresabschlussveranstaltung.

Inzwischen wurde ein Beschluss (?) gefasst, dass zu jeder Zeit Satzungsänderungen möglich sind. Ich war und bin dagegen, da keine Ruhe und Kontinuität für die laufende Saison hinein kommt. Warum besprechen und klären wir die Dinge nicht beim Zusammensein im Dezember? ...und dann sollte jeder 12 Monate zu den Dingen stehen, die vereinbart wurden. Aber da kommt das nächste Problem: Wie vorbereitet kommt der einzelne zu dieser Veranstaltung...?

Gruß Trainer

von der Trainer - am 28.06.2017 14:29
Ich verstehe die ewigen Diskussionen um Dinge nicht, welche in unserer Satzung eindeutig geregelt sind.
Schließe mich der Meinung und den Argumenten des Trainers vollinhaltlich an.


der Schweiger

von Samstagschweiger - am 29.06.2017 15:23
...und ich wollte nur etwas (noch mehr) Gerechtigkeit in unsere Spiele bringen- und habe mich dabei auf unsere Satzung berufen (§10)!
Mir gefällt der § 10 auch nicht- aber er steht drin und ist somit auch "Satzung"!
Vielleicht sollte jemand beantragen, ihn zu streichen...?

"Problem" ist damit für mich erledigt...;-)

von Steffen Forker - am 30.06.2017 13:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.