Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Verbandsliga Nordsee
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Coach66

Delmenhorst - Neuenhaus

Startbeitrag von Coach66 am 12.01.2007 05:54

Team steht am Scheideweg



Verbandsliga Nordsee Männer: Die HSG Delmenhorst steht vor der Heimpartie gegen die SG Neuenhaus-Uelsen vor dem Scheideweg. Das weiß HSG-Trainer Ralf Hafemann auch. Deshalb fordert er von seinen Jungs einen Sieg. "Der Gegner ist mit uns auf einer Augenhöhe, wenn wir nicht in den Abstiegsstrudel reingeraten wollen, müssen wir die Halle als Gewinner verlassen", stellt er klar. Um dieses Ziel zu realisieren, muss sein Team aber anders als noch bei der 27:32-Hinspielschlappe auftreten. "Damals haben wir eine Halbzeit gut gespielt. Erst als die SG im zweiten Durchgang die Deckung umgestellt hatte, sind wir aus dem Rhythmus gekommen", sagt Hafemann. Diesmal glaubt er nicht daran, dass eine Taktikumstellung sein Team umwerfen könnte. "Das Spiel war zum Beginn der Saison. Damals waren wir noch nicht so gefestigt. Das hat sich aber nun im Laufe der Spielzeit geändert", betont der Coach, der auf Hergen Franz (Fingerbruch) verzichten muss.

(SEG)

Anpfiff: Sonntag, 17 Uhr, Stadionhalle

Quelle: Delmenhorster Kurier, 12.01.07

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.