Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Verbandsliga Nordsee
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
HB_HB

Schortens - Delmenhorst

Startbeitrag von HB_HB am 23.02.2007 07:18

SG Schortens bündelt Kräfte
HANDBALL Gegen Delmenhorst zählt Sonntag nur ein Sieg
SCHORTENS/SCH - Selbst wenn die Verbandsliga-Handballer der SG Schortens die beiden Spiele gegen die Mitkonkurrenten HSG Neuenburg-Bockhorn und SG Bremen-Ost gewinnen sollten, wird es nicht zum Klassenerhalt reichen, weil diese Mannschaften bereits jetzt über das bessere Torverhältnis verfügen. Die Heimpartie gegen den Tabellenelften HSG Delmenhorst am Sonntag ab 16 Uhr in der Sporthalle an der Beethovenstraße bietet eine gute Gelegenheit, denn die Gäste konnten auswärts erst zwei Siege erringen.

Um dieses Ziel umzusetzen, muss bei den Schortenser aber ein kräftiger Ruck durch die Reihen gehen. Alle Spieler müssen sich dabei in den Dienst der Mannschaft stellen. Über den Kampf sollten die vorhandenen spielerischen Elemente zu einem kompakten Auftritt gebündelt werden. Zuletzt fehlte der SG-Mannschaft der richtige „Biss“, um sich aus der prekären Situation zu befreien.

Beim Team war phasenweise nicht zu erkennen, dass es noch an den Klassenerhalt glaubt. Gegen Delmenhorst muss der Grundstein zum Erfolg in der Abwehr gelegt werden. Mit einer beweglichen Abwehrreihe sollten die für die eigenen Konter notwendigen Ballgewinne erreicht werden können. Aber auch die beiden SG-Keeper Mario Peters und Lars Schmidt sollten immer wieder versuchen, schnelle Angriffe einzuleiten. Auf diese Weise können sich die Schortenser Feldspieler die oft kräfteraubenden Auseinandersetzungen mit den gegnerischen Abwehrspieler ersparen. Gerade die „leichten“ Tore wurden zuletzt bei der SG Schortens vermisst. Dabei beherrscht die Mannschaft diese Spielweise durchaus.

In der kritischen Phase der Saison erhoffen sich die Frackowiak-Schützlinge eine lautstarke Unterstützung von den Rängen. Angesichts der bislang nur mäßigen Leistungen der Hausherren blieben die Fans mehr und mehr weg.

quelle: nwz-online

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.