Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Verbandsliga Nordsee
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wehner

Nach zwei Jahren kehrt Ludger Emke im Sommer als Trainer zu RW Damme zurück.

Startbeitrag von Wehner am 13.01.2009 23:35

Niehues geht,

Damme (aha) - Handball-Verbandsligist RW Damme geht mit einem neuen Trainer in die Saison 2009/2010. Wie der stellvertretende Abteilungsleiter Andre Osterhues gestern mitteilte, wird der jetzige Teamchef Harding Niehues zum Ende der laufenden Saison durch seinen Vorgänger Ludger Emke ersetzt, der die Dammer schon von 2004 bis 2007 trainierte und zum Aufstieg in die Oberliga führte.
"Seit dem letzten Donnerstag ist dies beschlossen und wurde auch mit Harding und der Mannschaft so am Freitag besprochen", teilte Osterhues mit. Abteilungsleiter Carsten Enneking, zugleich Kapitän der Herrenmannschaft, betonte: "Wir haben uns mit Harding ganz freundschaftlich getrennt. Und wir werden die Saison auch auf jeden Fall mit ihm zu Ende machen." Die Trennung habe auch "nichts mit seinen trainerischen Fähigkeiten zu tun. Uns hat einfach nur der Erfolg gefehlt."
Auch Niehues sprach von einem "ganz normalen Prozess". Er selbst habe für sich bereits vor Weihnachten entschieden, im Sommer sein Amt als Teamchef aufzugeben. Die nun beschlossene Trennung bezeichnete er als "ein Resultat der letzten Saison", als Damme als Aufsteiger in der Oberliga mit 3:49 Punkten unterging. Nach dem Abstieg in die Verbandsliga steht das Team derzeit mit 8:16 Punkten erneut auf einem Abstiegsplatz. "Es ist wie bei einem Auto: Wir haben sehr viel Gas gegeben, und jetzt haben die Reifen kein Profil mehr", sagte Niehues und betonte: "Der Trainerwechsel macht absolut Sinn."
In Ludger Emke (50), der 2007 zum TV Cloppenburg gewechselt war, dort aber schon nach einem halben Jahr im Dezember 2007 entlassen wurde, übernimmt nun ein alter Bekannter den Trainerjob. "Ich habe nach wie vor viele Freunde in Damme. Daher war es nicht allzu schwer, mich zu überreden", sagte Emke gestern. "Man hängt doch noch an der Truppe. Damme ist schon was ganz Besonderes." Emke arbeitet nebenbei als Trainer für den Handball-Verband Niedersachsen (HVN). Derzeit trainiert er die männliche Auswahl des Jahrgangs 1992.

Quelle: [www.ov-online.de]


Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.