Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Verbandsliga Nordsee
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Steve07

SG Achim/Baden 2 - TuS Haren

Startbeitrag von Steve07 am 31.10.2011 20:00

Vorbericht

SG Achim/Baden II - TuS Haren (Sonntag, 16 Uhr Lahofhalle).
„Wenn wir unsere Ziele erreichen wollen, zählt für uns gegen Haren nur ein Sieg“, lässt SG-Coach Florian Schacht im Vorfeld keine zwei Meinungen gelten. Beim kommenden Gegner warnt er in erster Linie vor dem Mittelmann und dem Kreisläufer. „Wenn wir diese Achse in den Griff bekommen und in der Offensive unser gewohntes Potenzial abrufen, ist mir nicht bange“, will sich Schacht allerdings gar nicht so sehr mit dem kommenden Gegner beschäftigen. In personeller Hinsicht kann er nahezu aus dem Vollen schöpfen. Einzig der zuletzt so überragende Kreisläufer Christopher Hartwig fällt nach einem Bruch des Nasenbeins für rund vier Wochen aus.

Quelle: Kreiszeitung

Antworten:

Spielberichte


TuS Haren entführt Punkt aus Achim
Haren. Die Verbandsliga-Handballer des TuS Haren haben die Siegesserie der SG Achim/Baden II gestoppt. Die Harener kamen bei der zuletzt dreimal in Folge siegreichen Drittligareserve zu einem 27:27-Unentschieden.

Nach der deutlichen 19:34-Schlappe gegen das Team aus dem Kreis Verden hatten sich die Emsländer einiges vorgenommen. Allerdings bereitete den Harenern das Harz, das als Haftmittel benutzt wird, aber nur in einigen Hallen erlaubt ist, Probleme. In der Abwehr agierten das Team von Trainer Hans Paust aber weitaus kompakter als beim letzten Gastspiel in Achim und ließ kaum Torchancen zu. Die Harener hielten die Partie die ganze Zeit offen (5:6, 16. Minute; Halbzeitstand 12:12), verpassten es allerdings durch zu viele Ungenauigkeiten im Abschluss selbst in Führung zu gehen.

Nach der Pause wurde das TuS-Team, das auf Eric Roggen verzichten musste, geschwächt, weil Lars Wortelboer mit einer Rückenverletzung ausfiel. Zudem wurde Stefan Sträche offensiver gedeckt. Trotzdem konnten sich Sträche und Jan Winkel im Angriff erfolgreich in Szene setzen. Hinter einer aggressiven Harener Abwehr zeichneten sich die Torhüter Frank Janning und Andre Beckmann mehrfach aus. Mit dem Schlusspfiff erzielte Nils Wagner das Tor zum Ausgleich.
Tore: Giesen 6, Wagner 4, Winkel 3, Schmidt 1, Sträche 13, Sowada, Rohling, Wortelboer, Mrotzeck, Beckmann, Janning

Quelle Meppener Tagespost

Achim/Baden II büßt einen Punkt ein
Achim (prü). Obwohl sie nicht einmal in Rückstand lagen, mussten sich die Verbandsliga-Handballer der SG Achim/Baden II gestern im Heimspiel gegen den TuS Haren mit einem 27:27 (12:12) zufrieden geben. "Das hatten wir uns im Vorfeld anders ausgemalt", zeigte sich SG-Trainer Florian Schacht insbesondere mit der Angriffsleistung seiner Mannschaft nicht einverstanden. Wenige Sekunden vor Ende der Partie war den Gästen von der Ems der Ausgleichstreffer mit einem leicht abgefälschten Wurf geglückt.

Zuvor hatte die SG zweimal den Sieg vor Augen gehabt. Sowohl beim 25:23 durch Marcel Witte als auch beim 27:25 (58.) durch Daniel Hoppe lagen die Gastgeber mit zwei Toren vorne. "Den Vorsprung hätten wir über die Zeit bringen müssen", sprach Florian Schacht in seinem Fazit von "einer gefühlten Niederlage".
Zunächst hatte Achims Drittliga-Reserve die Partie bestimmt. Nach einem Treffer von Arne Tonn betrug der Vorsprung erstmals drei Tore (6:3). Zur Halbzeit war der TuS Haren dann aber zurück im Spiel. "Wir haben in der Abwehr ganz gut gestanden und mit einer 5:1-Abwehr offensiver gegen den starken Mittelmann des Gegners agiert", berichtete Achims Coach.
Im Tor der SG stand über die volle Spielzeit der junge Martin Dybol. Andreas Dörries-Sobczak ging nur bei Siebenmetern zwischen die Pfosten und konnte dabei gleich drei Strafwürfe des TuS parieren.
Trotz des Unentschiedens ist die SG Achim/Baden II in der Tabelle auf Platz drei vorgerückt. Ebenso wie der Zweite SG SV Friedrichsfehn/TuS Petersfehn weist die Mannschaft von Florian Schacht 9:5 Punkte auf.

Quelle Weserkurier

von Steve07 - am 31.10.2011 20:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.