Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Phoens, stepcom

St. Moritz, offene Eisbahn

Startbeitrag von stepcom am 19.11.2008 15:06

Gratuliere den tollen Herisauer Fans für ihren schönen Auftritt in St. Moritz. Es war erfrischend zu sehen, dass es unter Fans auch friedlich und freundschaftlich zu und her gehen kann. Kompliment!

Im Forum Hockeyfans äussert sich ein Herisauer zum Thema offene Eisbahnen. Dies sei ein grosser Vorteil für die Heimmmannschaft. Er irrt sich. Sportmediziner werden bestätigen, dass es für die Engadiner Mannschaften viel schwieriger ist in Unterländer Eishallen anzutreten, weil die Luft für sie dort ungewohnt «dick» und feucht ist, im Gegensatz zum trockenen Engadiner Klima. Dieses ist sogar vorteilhaft, besonders wenn man nur einen Tag oder länger als drei Tage im Engadin weilt. Problematisch ist es einzig am zweiten und dritten Tag des Aufenthaltes.

Antworten:

Akklimatisation

Vielen Dank für die Erklärung. Jetzt weiss ich endlich mal, warum meine Mannschaft und ich vor Jahren mal im Schach ein Aufstiegsspiel gleich mit 5,5:0,5 verloren haben (5 Einzelniederlagen, 1 Unentschieden). Wir haben den Fehler gemacht, am Vortag anzureisen.
:-)
Dies mit dem Zweck, dass wir am Wettkampftag durch die lange Anfahrt nicht erschöpft seien...
Es war bitter anzusehen, wie wir unsere nach 2 Stunden Spielzeit noch durchaus ansehnlichen Stellungen eine nach der anderen zum Verlust führten und ohne Chance eingingen!
Das nächste Mal machen wir's besser...!!!!

von Phoens - am 19.11.2008 16:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.