Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tante Käthe

Werdegang und "Karriere" von Kurtis Miller

Startbeitrag von Tante Käthe am 16.10.2000 13:59

Geschrieben von Tante Käthe am 16. Oktober 2000 15:59:31:
Der Amerikaner Kurt(is) Miller wurde in Bermidji geboren. Wie eigentlich jeder Nordamerikaner ist er auch gedraftet worden, und zwar von St. Louis als Nr. 117. Später wurde er as Free Agent von Detroit erworben, doch ein NHL-Spiel war Killer-Miller ni gegöhnt. Vielleicht entschloss er sich auch deswegen für einen Wechsel über den grossen Teich.

In seinem ersten Jahr in Europa, letzte Saison in Iserlohn, kam er immerhin auf einen Punkteschnitt von 1,0. Ausserdem bewies er Torjägerqualitäten, denn mit 40 Treffern war er der erfolgreichste Angreifer der Roosters. Vielleicht kann er auch das Powerplay der Panther etwas bereichern, denn 12 seiner Tore fielen in Ueberzahl. Trotz der stolzen Ausbeute vergab Kurtis viele Torchancen. Dafür gelangen ihm viele der "wichtigen" Treffer (Sieg-/Ausgleichstreffer). Seine Spielweise ist die eines Snipers, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Er ist also kein Spielmacher, unter anderem weil er stocktechnisch nicht sonderlich viel Akzente setzen kann.
Fortsetzung folgt....














Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.