Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Keyplayer

Beschämendes

Startbeitrag von Keyplayer am 08.01.2001 18:00

Geschrieben von Keyplayer am 08. Januar 2001 19:00:32:
Glücklicherweise war ich am Samstag verhindert anstatt im Sportzentrum: Mit den gesparten CHF. 15.-- trinke ich lieber ein paar Biere oder Kaffees. Eine 0:7-Heimschlappe und eine 3:8-Blamage in Pruntrut - die Schande der NLB-Saison geht weiter. Die kleinen Dorfkönige, die es sich ja leisten können, sich ihren Chef selber aussuchen zu können (Trainerwechsel Roger Nater), betreiben weiter Arbeitsverweigerung. Ich denke mal, die peinliche 1:2-Schlappe gegen einen schwachen HC Thurgau war das letzte Heimspiel in Herisau, das ich gesehen habe für längere Zeit. Was sich ein solches Team erlaubt....beschämend!!! Die Zuschauerzahl von nicht mal 650 am Samstag spricht für die Leistungen auf und neben dem Eis in dieser Saison. Da wurde die ganze Aufbauarbeit von Michi Seidl mit seiner Crew innert kurzer Zeit völlig zur Sau gemacht....und jetzt wird Dean Seymour auch wieder an Thurgau zurückgegeben? Das Kasperlitheater neben dem Eis hat damit ein weiteres Kapitel....nein danke!














Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.