Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Shit happens!, Beobachter, Jack, Realist, Bear, Spider, Zukunft

Versteckis

Startbeitrag von Zukunft am 05.02.2001 17:51

Geschrieben von Zukunft am 05. Februar 2001 18:51:41:
Die neuen Herren verstecken sich deshalb, weil sie nicht als die grossen Retter auftreten wollen.
Weshalb nicht?
Weil die Herren noch nicht wissen ob sie nächste Saison wirklich mit dem SC.H. verbunden sein werden. Es ist nämlich eine Negativ-Schlagzeile wenn der eigene Name mit "Retter XY zieht sich zurück" in Verbindung gebracht wird.
Der einzig Alleinige der im Moment etwas für die Zukunft dieses Vereins tun kann ist Herr Frehner in dem er sein Versprechen einlöst den Verein schuldenfrei übergeben zu wollen plus sollte er seinen Nachfolgern den Weg freimachen. Denn es geht im Weitern noch darum das angekratze Verhältnis zum HC Davos wieder zu 100% in Ordnung zu bringen.
Denn ohne HCD hätte der SC.H. keine Mannschaft.
10 Tage sind noch Zeit um sich für NLB oder 1. Liga zu entscheiden. 10 Tage um heraus zu finden ob man eine Mannschaft in der NLB stellen könnte die das Playoff problemlos erreichen kann.
Ich bezweifle, dass in so kurzer Zeit ein Kader mehr oder weniger zusammengestellt werden kann. Deshalb müssen sich 1. Liga Feinde damit abfinden, dass der SC.H. nächstes Jahr in der 1. Liga spielt.
Ich denke, dass es auch in der 1. Liga schwierig wird eine Mannschaft zu formen, trotzdem ist es einfacher.
Falls man aber REALISTISCHE Möglichkeiten sieht, dass der SC.H. im nächsten Jahr in den NLB-Playoffs mittut....dann sieht die Sache wieder anders aus.
Allerdings kann man mit 700 Zuschauern keine NLB Playoffmannschaft finanzieren. Dazu bräuchte der SC.H. einen Schnitt von mindestens 1'000, wenn nicht sogar 1'200 Zuschauern.
Ich bezweifle, dass dieser Schnitt erreicht werden kann.
Der SC.H darf in der 1. Liga mit einem Schnitt von 400 - 500 Zuschauern rechnen, wenn die Mannschaft erfolgreich ist.
Der Club ist in der 1. Liga sicherer aufgehoben.

















Antworten:

Geschrieben von Bear am 06. Februar 2001 07:12:15:
Als Antwort auf: Versteckis geschrieben von Zukunft am 05. Februar 2001 18:51:41:
Der EC Wil zeigt, wie man schwarze Zahlen schreibt in der 1. Liga, trotz wenigen Zuschauern (im Schnitt ca. 200). Und Wil spielt erst noch vorne mit mit einem sehr jungen (aber hungrigen) Team.
Herisau in die 1. Liga, junge Spieler holen (die auch viel billiger sind als alle Routiniers). Der SCH braucht keine Weibels (spielt er überhaupt?), Hofstetters (reden kann er gut), etc. Ich könnte hier über jeden Spieler was sagen. Aber Herisau braucht Spieler, die Taten sprechen lassen, und nicht das Mundwerk.
Darum sage ich:

- Herisau in die 1. Liga

- Junge Mannschaft hinstellen mit 2 bis 3 Routiniers, das reicht.
















von Bear - am 06.02.2001 06:12
Geschrieben von Spider am 06. Februar 2001 13:00:59:
Als Antwort auf: Re: Versteckis geschrieben von Bear am 06. Februar 2001 07:12:15:
die mannschaft vom ec wil ist auch nicht mehr so jung und mit andy krapf hab ihr auch nicht gerade den jüngsten in euren reihen. und überhaupt kann eine 1.ligamannschaft nicht aus einem hauffen junioren und 2-3 routiniers bestehen. eine solche manchschaft würde doch nicht vorne mitspielen. und dass muss der sc herisau in der 1.liga, wenn er eine ausgeglichene rechnung will. und wenn die mannschaft nich vorne mitspielt, dann kommen auch in der 1.liga nicht mehr als 200 zuschauer.

deshalb muss dringedst mit der planung für die nächste saison begonnen werden und mann muss endlich dean seymour für eine weiter saison verplichte, dann hat die neue mannschaft schoneinmal wenigstens einen leader.

gruss an alle vorstandsmitglieder und die, die es moch werden wollen: beeilt euch, sonst spielt der sc herisau am ende noch in der 2.liga!!!!

Spider

>Der EC Wil zeigt, wie man schwarze Zahlen schreibt in der 1. Liga, trotz wenigen Zuschauern (im Schnitt ca. 200). Und Wil spielt erst noch vorne mit mit einem sehr jungen (aber hungrigen) Team.

>Herisau in die 1. Liga, junge Spieler holen (die auch viel billiger sind als alle Routiniers). Der SCH braucht keine Weibels (spielt er überhaupt?), Hofstetters (reden kann er gut), etc. Ich könnte hier über jeden Spieler was sagen. Aber Herisau braucht Spieler, die Taten sprechen lassen, und nicht das Mundwerk.

>Darum sage ich:

>- Herisau in die 1. Liga

>- Junge Mannschaft hinstellen mit 2 bis 3 Routiniers, das reicht.



















von Spider - am 06.02.2001 12:00
Geschrieben von Realist am 06. Februar 2001 14:33:21:
Als Antwort auf: Re: Versteckis geschrieben von Bear am 06. Februar 2001 07:12:15:
Wenn man schon eine 1.Liga Mannschaft als Vorbild nennen wil, dann ist das wohl der EHC Uzwil. Die Hawks sind schuldenfrei.Durchschnittsalter ca.20J. (inkl. der Routiniers M.Hagmann 31J. und Don McLaren 38J.)Zuschauerschnitt bei Heimspielen 700, Gruppensieger mit 33 Pkt. und einem Torverhältnis von 125:46. Das ist das Resultat einer kosequenten und vorbildlichen Nachwuchsförderung.Der EHC-Uzwil hat gelernt aus dem letzten NLB-Pleiteabenteuer und den Schuldenberg von über 1 Million Franken kontinuierlich abgetragen. Ich hoffe, der SC-Herisau geht den gleichen Weg.Ihr habt ja eine ähnlich gute Nachwuchsförderung.Ich freue mich jedenfalls auf die kommenden 1.Ligaderby's, Uzwil-Herisau.(wenn es denn so kommen sollte?)

Bezüglich EC-Wil muss ich sagen, nehmt die SCH-Elitespieler und die ehemaligen Uzwil- und Fremdspieler aus der Mannschaft, und es bleibt fast gar nichts mehr übrig. Gruss aus Uzwil.
















von Realist - am 06.02.2001 13:33
Geschrieben von Jack am 06. Februar 2001 16:01:33:
Als Antwort auf: Re: Versteckis geschrieben von Realist am 06. Februar 2001 14:33:21:
Von wo sind den Eure besten Elite-Junioren?

Sind sie nicht von Herisau. Rappi und Kloten lassen Güssen.


















von Jack - am 06.02.2001 15:01
Geschrieben von Shit happens! am 07. Februar 2001 06:42:09:
Als Antwort auf: Re: Versteckis geschrieben von Realist am 06. Februar 2001 14:33:21:
Emanuel Peter -> AUS HERISAU

Moggi Twins -> AUS HERISAU
Noch Fragen?
















von Shit happens! - am 07.02.2001 05:42
Geschrieben von Beobachter am 08. Februar 2001 16:11:26:
Als Antwort auf: Versteckis geschrieben von Zukunft am 05. Februar 2001 18:51:41:
Heute Abend wissen wir mehr Hoffentlich......
AB 18:00 TELE OSTSCHWEIZ
















von Beobachter - am 08.02.2001 15:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.