Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
GURU of money printers

Ohni moos....

Startbeitrag von GURU of money printers am 01.03.2001 06:57

Geschrieben von GURU of money printers am 01. März 2001 07:57:34:
ohni moos

nünt loos
ohni cholä

nünt z'holä
ohni speuts

nünt gfreuts
oni stütz

gEts nüts

usw.

Die Naionalliga mit Super Kohler arbeitet schon seit Jahren darauf hin, dass Eishockey in der NLB zur Geldvernichtungsmaschine wird.

OHNE GELD GEHT NICHTS MEHR.

Der Sport und die Freude daran zählt nichts mehr.

ES GEHT NUR NOCH UMS GELD.

Der SCH hat über Jahre hinweg mit wenig Geld in der NLB bestanden, stieg auf und schlug sich in der NLA bestimmt nicht viel schlechter als diese Saison L-Ch-d-F.

Doch wir mussten weg.

DENN NUR DAS GELD ZÄHLT.

DIE GUTEN ALTEN ZEITEN SIND VORBEI, ein für allemal.

Kohler säuft mit seinen Verbands-VIP lieber Champagner, statt seine Gedanken für Sportlichkeit zu verschwenden.

Deshalb gehts in der NLB nur mit einem Geldgeber, der Sport findet weiter unten statt.

Dies hat auch Wirbelwind und Alleskönner Frehner gemerkt. Er ist doch etwas stiller geworden, oder nicht ?

In der NL wird man künftig ORGANISATIONEN mit schlittschuhlaufenden MITARBEITERN unterstützen, will man Vereine unterstützen gehts die Treppe runter.

Traurig traurig, die Zukunft wird so sein.

WIR KOENNEN NOCH VON DEN TOLLEN ERINNERUNGEN AN EINEN TOLLEN SCH LEBEN UND UNS DIE GESCHICHTEN IM STADIONRESTAURANT VON WIDNAU, IM ALTERWÜRDIGEN LERCHENFELD UND ANDEREN HOCKEYPROVINZEN ERZAEHLEN.

FREUEN WIR UNS DARAUF ?















Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.