Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
ralph, Thomas, Jamie, Bossi

so viel zum Thema SFDRS

Startbeitrag von Bossi am 09.03.2001 08:02

Geschrieben von Bossi am 09. März 2001 09:02:41:
Sehr geehrte Damen und Herren
Ich bin so ziemlich sicher, dass Sie auch dieses Jahr hunderte von E-mails betreffend der heute beginnenden Eishockeyplayoff's erhalten werden. Wahrscheindlich hat sich Ihre ach so kreative Programmproduktionsabteilung auch bereits ein schönes Antwortmail auf all die Reklamationen

betreffend der Nichtübertragung der Eishockeyhalbfinals ausgedacht, welches dann gleich in einem Rundschreiben versendet werden

kann. Oder Sie Antworten gar nicht, da Sie selbst nicht wissen, warum Sie es mit Ihrem Hobbysender nicht fertig bringen, den wohl einzigen momentan

sportlichen Höhepunkt in der Schweiz an den Konsumenten zu bringen.
Sie sehen es, ich bin frustriert. Als ich heute festgestellt habe, dass die Fernsehmacher der "idée suisse group" weder das Derby im Hallensta-

dion noch den Knüller aus dem Tessin live am Fernseh übertragen, traute ich meinen Augen nicht. Sie vertrösten dann die Zuschauer auf Sport-

aktuell um 2200H, wo man dann vielleicht nach dem Skiweltcupfinale (wo sich dann der Herr Mathias Hüppi profilieren darf) und den neusten

Hinggis-News in einem fünfminütigen, von unfähigen Sportreportern kommentierten Eishockeyzusammen- oder beser -verschnitt sehen kann.
Sie haben anscheinend noch nicht verstanden, dass das Eishockey wohl der einzig Intakte Sport ist, in welchem sich die Schweiz noch irgend-

wie mit der weltweiten Konkurrenz messen kann. Und dass die Eishockeyplayoffs bereits zum grösstenteils ausverkauft sind, ist Ihnen

nicht Indikator genug, um Ihre Kameras zu packen und in Richtung Eishockeystadien zu verlegen.
Sagen Sie mir ja nicht, das es am Geld oder der Inkompetenz der Vereine und des SEHV's läge! Denn: So lange Sie Fussballländerspiele wie das

letzte gegen Polen übertragen (unglaublich der Event, die Massen tobten im Stadion), wird jedem Fernsehkonsument ersichtlich, das dies reine

Arbeitsbeschäftigung für einige völlig unfähige Komentatoren wie die Herren Wyler oder Figi ist. Die selben Krankheitsbilder erscheinen bei

den Sportarten Tennis, Skirennen, Formel 1, Springreiten und weiss was ich Sie noch alles als wichtige Sportereignisse priorisieren.
Noch lächerlicher, nein, besser erbärmlicher erscheinen mir die Substitutionsprogramme, welchen Sie dann auf Ihren Frequenzen freien auslauf gewähren:

Herz+Schmerz ist heute abend auf SF2 angesagt - verständlich, schliesslich fühlt sich ihre innovative Flimmerkistengruppe für das wohl der

Gesellschaft verantwortlich, muss man doch heute Warmherzigkeit grosss schreiben und die Konsumenten vor Gewaltakten wie

harten Checks oder scharfen Schüssen bewahren.
In der Schweiz hat der Eishockeysport in den letzten Jahren wieder Aufschwung bekommen. Eishockey ist der einzige Teamsport neben Curling,

wo die Schweiz internationale Klasse hat. Nicht nur unsere Nationalmannschaft, sondern auch die Nationale Liga. Dass Sie bemüht sind, solche

Fortschritte zu unterbinden und den Leuten den Genuss von Emotionen und waschechtem schweizer Spitzensport vorenthalten, hat nicht das Prädi-

kat lächerlich, sondern vielmehr diletantisch verdient.
Mit freundlichen Grüssen,
Thomas Bosshard c/o bossi













Antworten:

Geschrieben von Jamie am 09. März 2001 09:33:42:
Als Antwort auf: so viel zum Thema SFDRS geschrieben von Bossi am 09. März 2001 09:02:41:
Ich kann Bossi nur zustimmen. Dass die Play-Offs nicht übertragen werden, oder erst ab dem 4. Spiel der Serie, kann ich nicht begreifen. Aber von der Fusball-Nati überträgt man jedes unbedeutende Freundschaftsspiel, während die Eishockeysaison in Ihrer actionreichsten Phase ist. Absolut unbegreiflich, aber SFDRS hat halt einfach nicht das Gespür für das was wir Konsumenten wollen. Noch eine persönliche Anmerkung: Hüppi, vor allem Salzgeber und diese komische Lockenfrau (hab den Namen vergessen) sollten schnellstmöglichst vom Moderatorenplatz verschwinden. Einzig und allein Beni hat die Klasse für Sportmoderation. Seine Sprüche waren es, die mich beim Fussballländerspiel gegen Polen vor der Kiste gehalten haben. Und noch was: Salzgeber und diese Lockenfrau sollen sich erst der deutschen Sprache bemächtigen...
SFDRDS: BUUUH!















von Jamie - am 09.03.2001 08:33

DU MUSST HALT TSR SCHAUEN!!!

Geschrieben von Thomas am 09. März 2001 12:29:42:
Als Antwort auf: so viel zum Thema SFDRS geschrieben von Bossi am 09. März 2001 09:02:41:
Gestern wurde das Spiel Lugano - Bern auf TSR live und in voller Länge gezeigt! In den 1/3 Pausen zeigte man eine Zusammenfassung des Zürcher-Derbys.
Im allgemeinen muss ich dir zum Thema "Übertragungspolitik SFDRS" recht geben.
Tschau Bossi















von Thomas - am 09.03.2001 11:29
Geschrieben von ralph am 23. März 2001 14:31:13:
Als Antwort auf: so viel zum Thema SFDRS geschrieben von Bossi am 09. März 2001 09:02:41:
ich bin zum grössten teil einverstanden, aber im unihockey ist die schweiz auch weltspitze, wie du wissen solltest

















von ralph - am 23.03.2001 13:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.