Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Markus Haltiner, dodo

ehmm...

Startbeitrag von dodo am 02.12.2003 22:09

weis nöd winis jetzt söl aluege. entweder:

immerhin ein punkt! oder:

mit eme nid viel bessere spiel als bisher ein punkt verschänkt?

welli asicht teiled ihr? nimmt mi na wunder...naja zum glück stat am samstig st. moritz ufem programm, wobi die sind dihei nöd z under schätze...


cheers dodo

Antworten:

Meiner Meinung nach ist der Punkt klar verschenkt. Auf oberdoofe Art und Weise.Blöder geht es nicht mehr. Ich traute meinen Augen nicht.
Da übersteht man im Mitteldrittel die geistigen Aussetzer des Schiris, um am Schluss stümperhaft einen Punkt zu verschenken.
Ich könnte es ja noch begreifen, wenn man die letzten fünf Minuten irgendwie unter Dauerdruck gestanden hätte, aber nicht so.
Zwei, drei mal war Herisau nach dem Timeout in Scheibenbesitz und erschien im Angriffsdrittel. Man knallte aber, kaum war man über der blauen Linie, sinnlos aufs Tor, statt den Puck zu halten und Zeit (und das Spiel)zu gewinnen. Die Bülacher werden ja beim Timeout kaum abgemacht haben, dass sie sich mit der knappen Niederlage abfinden. Also was tut man da? Wir hätten eigentlich zwei, drei Spieler mit der nötigen Erfahrung, die wissen müssten, was man in einer solchen Situation mit der Scheibe macht.
Sorry für meinen Roman, aber ich kann es immer noch nicht glauben. So geärgert habe ich mich schon lange nicht mehr.
Go Herisau

von Markus Haltiner - am 03.12.2003 07:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.