Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
tschau sepp, dodo, Mario, i know everything, Bifi

Spiel der letzten Chance!

Startbeitrag von Bifi am 28.10.2004 08:18

Hallo zusammen,
am Samstag ist für mich das Spiel der letzten Chance.
Ich will endlich eine Mannschaft sehen die kämpft. Deren Verteidiger alles an die Bande nagelt was nach Gegner aussieht. Ein Team das nicht 60 Minuten lang Befreiungsschläge übt. Und Spieler die Ihre Emotionen mit Pässen und Toren an den Tag legen, und nicht mit pubertären Faustschlägen, was ja eh nur zu unnötigen 2-Minuten Strafen führt.
Ich mache dem Trainer keine Vorwürfe was bis jetzt im Sportzi abgegangen ist. Denn jedem Spieler in der 1.Liga sollte klar sein, dass man in dieser Liga den Körper fair einsetzen darf.
Also, geht dahin wo es blaue Flecken gibt. Spielt so, dass man am Ende des Spiels einen besten Spieler ehren kann. (Bis jetzt hätte die Auszeichnung höchstens D. Moser oder J. Holderegger verdient, oder N. Remund (Uhr), aber da dies ja keine Spieler sind.....)
Auch wenn Ihr das Spiel verlieren solltet, aber gekämpft habt, sehen das die Zuschauer. Und ich glaube nicht, dass es Spass macht, in Zukunft vor 200 oder weniger Zuschauer zu spielen.
Denkt dran: "Ihr braucht die Zuschauer!"
Und denkt auch: "Die Zuschauer brauchen Euch auch!"

Gruss
Bifi

Antworten:

na dann kannst du dir hoffnungen machen. gestern hat das team gekämpft und gut gespielt...

von i know everything - am 28.10.2004 08:46
..und trotzdem verloren

von Mario - am 28.10.2004 09:01
ja genau *snief* :-( und lenzerheide ist auch ein sehr schwaches team ... nur allzu gut das die wiler auch immer noch im nullbereich herumtümpeln*gg*

von dodo - am 28.10.2004 09:08
huere kafi!

von tschau sepp - am 29.10.2004 07:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.