Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SC Herisau
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
dodo, since1997

vorschau

Startbeitrag von dodo am 22.01.2007 20:54

vorschau von scrheintal.ch

Der SC Rheintal hat mit den Appenzellern auf jeden Fall noch eine Rechnung offen und will sich für die Heimniederlage beim letzten Spiel noch revanchieren. Doch die Appenzeller scheinen in einem Hoch zu schweben. Lange hielt sich der SC Herisau im Mittelfeld, bis er sich plötzlich mit einem Sieg um anderen an die Tabellenspitze spielte. Die Appenzeller streben wieder den Erstliga-Aufstieg auf und bei den letzen Spielen zeigten sie deutlich, dass mit ihnen zu rechnen ist. Seit anfangs Dezember haben sie kein einziges Spiel verloren und scheinen mit ihrem defensivem Spiel Erfolg zu haben. Aber auch Rheintaler können noch einiges zulegen. Letztes Jahr bewiesen sie, dass sie gegen ihren Angstgegener auch gewinnen können. Erstmals in der Vereinsgeschichte siegte damals der SCR in Herisau.

Dem SC Rheintal fehlen jedoch einige wichtige Spieler. Immer noch verletzt ist Nathanael Wild und Daniel Meier. Nach einem Bandencheck wird vermutlich auch Dario Hubatka wegen einer Hirnerschütterung nicht zum Einsatz kommen und Philipp Ronner absolviert am Dienstag seine Abschlussprüfung.

--> es wird auf alle fälle einen knüller!! ich freu mich riesig aufs spiel, bin sicher unsre jungs werden den playoffs einen grossen schritt näherkommen!

bis morn im sportzi!!

dodo

Antworten:

geils spiel, super moral zeigt,...¨

das isch eusen sc h !!!!!

4:3 sieg jawohl,....

von since1997 - am 23.01.2007 21:28
word!!

allerdings hetti dä absoluti verschissni start nöd müse si*gg* aber genial dasd boys dä chopf net hange lah händ und sich na ufgrafft händ!

bis am samstig!

von dodo - am 23.01.2007 21:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.