Bericht auf www.appenzell24.ch

Startbeitrag von Phoens am 18.02.2007 15:17

Mit vielem kann ich mich vorbehaltlos einverstanden erklären (Offensive schwach, Defensive stark, vielleicht besser nochmals in der 2. Liga zu verbleiben, Playoffs wurden gegen die vermeintlich schwächeren Teams vergeben und nicht erst gestern und auch andere Punkte wie z.B. viele Spieler hatten das Herz in den Hosen). Sehr schön und treffend war der Satz, dass Sieger wieder aufstehen! Der hat mir sehr gefallen! Ich find auch gut, dass aus dem Artikel eine gewisse Selbstkritik heraus zu lesen ist. Vielleicht hat man wirklich gedacht, dass nach dem letzten Jahr es wieder im gleichen Stil weiter gehen wird, ich übrigens auch... Als interessanten Gedankenansatz möchte ich an dieser Stelle zur Diskussion stellen, ob die Verletzungen nur mit Verletzungspech zu erklären sind oder eventuell andere Gründe haben (Verletzungsanfälligkeit von 'älteren' Spielern?).
Etwas gestaunt hingegen habe ich über zwei Sätze:

a) respektable und ansprechende Leistung
b) Das Lob der alten Hasen wie Krapf, Forster, Tanner etc.

Zu a) finde ich, dass wir mit dem 3:2 Schlussresultat viel zu gut bedient waren. Effretikon war gestern weit besser, als es dieses knappe Resultat auszusagen mag. Fast meinte ich, dass wir ziemlich abgeschlachtet worden wären, wenn es für Effretikon noch um ein bisschen mehr gegangen wäre. Die letzte Konsequenz vor dem Tor haben die Zürcher gegen uns nämlich gestern nicht gezeigt.
An b) stört mich, dass mit dem Satz indirekt suggeriert wird, dass gestern vor allem die Jungen versagt hätten. Sorry, aber vor allem von den Routiniers habe ich mir gestern mehr Impulse versprochen. Für mich haben gestern echt die Routiniers enttäuscht! Dazu passt z.B. auch die 10-Minuten Strafe von Forster, mit welcher er dem Team sicher in der schwierigen Situation nicht weitergeholfen hat. Es sollte langsam bekannt sein, dass sich die Schiris in der 2. Liga nicht gerne auf Diskussionen einlassen oder 'anseichen' lassen....

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.