Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fanship U.S.S. Sagittarius
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Trekker, Lt.J.G. Jordan, Lt. Jordan

Roddenberry's Mission Erde

Startbeitrag von Trekker am 01.12.2000 10:17

Geschrieben von Trekker am 01. Dezember 2000 11:17:54:
Interessiert sich jemand auch für diese Serie?
In der gestrigen Episode spielte sogar Marina Sirtis (Deanna Troi) mit.
















Antworten:

Geschrieben von Lt. Jordan am 06. Dezember 2000 20:39:22:
Als Antwort auf: Roddenberry's Mission Erde geschrieben von Trekker am 01. Dezember 2000 11:17:54:
Ich habe Mission Erde damals gesehen. Nur irgendwann habe ich ein oder zwei Folgen verpaß, wußte nicht mehr, was Sache war und habe es aufgegeben. Das wurde aber auch immer merkwürdiger, verworrener und total überzogen. Die neuen Folgen habe ich nicht gesehen. Ich persönlich finde die Serie, nach anfänglichen guten Urteilen durch meine Person, mittlerweile nicht mehr gut.

















von Lt. Jordan - am 06.12.2000 19:39
Geschrieben von Trekker am 07. Dezember 2000 07:21:24:
Als Antwort auf: Re: Roddenberry's Mission Erde geschrieben von Lt. Jordan am 06. Dezember 2000 20:39:22:
>Ich persönlich finde die Serie, nach anfänglichen guten Urteilen durch meine Person, mittlerweile nicht mehr gut.
Das ist schade. Mission Erde ist eben kompromißloser als Star Trek. Zudem ist die Serie in etwa so komplex und kompliziert wie Star Trek: Deep Space Nine oder Babylon 5. Aus diesen Gründen halte ich die Serie für genial.
Aber Geschmäcker sind halt mal verschieden.
Das Einzige was mich an Mission Erde stört, daß es kaum reine Charakterepisoden gibt, wie man es von Star Trek gewöhnt ist. Das würde auch dazu beitragen, eher Zugang zu der Serie zu finden.
















von Trekker - am 07.12.2000 06:21
Geschrieben von Lt.J.G. Jordan am 20. Dezember 2000 19:55:56:
Als Antwort auf: Re: Roddenberry's Mission Erde geschrieben von Trekker am 07. Dezember 2000 07:21:24:
>Mission Erde ist eben kompromißloser als Star Trek. Zudem ist die Serie in etwa so komplex und kompliziert wie Star Trek: Deep Space Nine oder Babylon 5. Aus diesen Gründen halte ich die Serie für genial.
Die ganze MAchart ist nicht so mein Stil. Vielleicht ist es das, was mich stört. Es sieht wirklich alles so künstlich aus. Teilweise war es zumindest in den alten Folgen so schlecht gemacht.

>Aber Geschmäcker sind halt mal verschieden.

Das wird es wohl sein! Wo kämen wir denn hin, wenn jeder den gleichen Geschmack z.B. in Sachen Frau hätte? Alle bis auf eine könnten sich doch umbringen...

>Das Einzige was mich an Mission Erde stört, daß es kaum reine Charakterepisoden gibt, wie man es von Star Trek gewöhnt ist. Das würde auch dazu beitragen, eher Zugang zu der Serie zu finden.

Da muß ich Dir recht geben. Die bleiben immer hart an der Story, aber über den Charakter selbst erfährt man nicht viel.

















von Lt.J.G. Jordan - am 20.12.2000 18:55
Geschrieben von Trekker am 29. Dezember 2000 22:11:15:
Als Antwort auf: Re: Roddenberry's Mission Erde geschrieben von Lt.J.G. Jordan am 20. Dezember 2000 19:55:56:
Die vierte (jetzige) Staffel der Serie gefällt mir bislang auch nicht besonders.
Die ersten beiden Seasons waren bedeutend besser. Da wurde viel mehr auf älteren Folgen aufgebaut.
Zudem wird einem als Fan auch viel abverlangt, indem man mit ständig schwerwiegenden Veränderungen in der Serie klar kommen muß. Z. B. konnte ich mich kaum mit William "Willy" Boones Tod abfinden.
Schnell habe ich mich an Liam Kincaid als Nachfolger gewöhnt. Aber jetzt gehen die Macher der Serie überhaupt nicht mehr darauf ein, daß Kincaid z. T. selbst ein Außerirdischer ist.
Lili Marquette ist mittlerweile auch nicht mehr dabei, während ich mich mit der blonden Renee Palmer überhaupt nicht anfreunden kann.
Andere Ereignisse sind auch nicht gerade toll. Den Widerstand sieht man als solchen kaum noch und die Entwicklung von Doors ist einfach unglaubwürdig.
Man stelle sich derartige Zustände mal bei Star Trek vor.
Zumindest gibt es noch den Taelon Da'an. Solange dieser Charakter noch mit von der Partie ist, werde ich mir die Serie noch anschauen.
Grüße

Trekker

















von Trekker - am 29.12.2000 21:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.