Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fanship U.S.S. Sagittarius
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Trekker, Mr. Spock, mario

Nochmals Star Trek X

Startbeitrag von Trekker am 22.01.2001 01:03

Geschrieben von Trekker am 22. Januar 2001 02:03:11:
Mich würde auch interessieren, wie sie dieses Mal Worf wieder zurück holen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie Picard ihn mit Herrn Botschafter anredet.
Ein weiterer Gaststar aus DS9 wäre auch toll.
Und hoffentlich ist Riker endlich Captain und hat sein eigenes Kommando. Zwei Schiffe, ähnlich wie in Star Trek VI, also das wär schon was.
Grüße

Peter















Antworten:

Geschrieben von mario am 22. Januar 2001 21:53:32:
Als Antwort auf: Nochmals Star Trek X geschrieben von Trekker am 22. Januar 2001 02:03:11:
>Mich würde auch interessieren, wie sie dieses Mal Worf wieder zurück holen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie Picard ihn mit Herrn Botschafter anredet.

>Ein weiterer Gaststar aus DS9 wäre auch toll.

>Und hoffentlich ist Riker endlich Captain und hat sein eigenes Kommando. Zwei Schiffe, ähnlich wie in Star Trek VI, also das wär schon was.

>Grüße

>Peter
Hi, Peter !!!
Tja, die Sache mit Worf, da lass ich mich überraschen. Und mit einem Gaststar aus DS9 wäre ich auch sehr zufrieden. Aber ich glaube nicht, dass Riker sein Kommando hat in ST X. Höchstens vieleicht am Ende des Films. Das stelle ich mir so vor: Picard wird befördert und geht ins Sternenflotten-Hauptquartier und Riker bekommt das Kommando über die Enterprise. Mal sehen, ich denke, wir werden alle überrascht sein.
Gruß,

mario

















von mario - am 22.01.2001 20:53
Geschrieben von Mr. Spock am 23. Januar 2001 15:22:33:
Als Antwort auf: Re: Nochmals Star Trek X geschrieben von mario am 22. Januar 2001 21:53:32:
>>Mich würde auch interessieren, wie sie dieses Mal Worf wieder zurück holen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie Picard ihn mit Herrn Botschafter anredet.

>>Ein weiterer Gaststar aus DS9 wäre auch toll.

>>Und hoffentlich ist Riker endlich Captain und hat sein eigenes Kommando. Zwei Schiffe, ähnlich wie in Star Trek VI, also das wär schon was.

>>Grüße

>>Peter

>Hi, Peter !!!

>Tja, die Sache mit Worf, da lass ich mich überraschen. Und mit einem Gaststar aus DS9 wäre ich auch sehr zufrieden. Aber ich glaube nicht, dass Riker sein Kommando hat in ST X. Höchstens vieleicht am Ende des Films. Das stelle ich mir so vor: Picard wird befördert und geht ins Sternenflotten-Hauptquartier und Riker bekommt das Kommando über die Enterprise. Mal sehen, ich denke, wir werden alle überrascht sein.

>Gruß,

>mario
Hi,

Als Gaststar könnte ich mir Ezri Dax ganz gut vorstellen. Ist doch echt süss, die kleine. Oder auch Chief O'Brien. Der war ja auch mal auf der Enterprise D stationiert.
Ciao, Spock


















von Mr. Spock - am 23.01.2001 14:22
Geschrieben von Trekker am 23. Januar 2001 18:31:12:
Als Antwort auf: Re: Nochmals Star Trek X geschrieben von Mr. Spock am 23. Januar 2001 15:22:33:
>Als Gaststar könnte ich mir Ezri Dax ganz gut vorstellen. Ist doch echt süss, die kleine.
Das will ich meinen. Dennoch fehlte mir Jadzia sehr in der letzten DS9-Staffel.
>Oder auch Chief O'Brien. Der war ja auch mal auf der Enterprise D stationiert.
Mein Favorit für einen Gastauftritt in ST X wäre Julian Bashir - natürlich nicht aus einer logischen Konsequenz heraus. Ich wüßte auch ehrlich gesagt nicht, aus welchem Grund er dort auftauchen sollte. Schließlich hat die E Beverly Crusher und ist sie verhindert, gibt es das M.A.N. in Form von Robert Picardo. Aber Bashir ist mir gerade in den letzten Seasons von DS9 so sehr ans Herz gewachsen, daß ich ihn gerne mal wieder sehen würde.
Grüße

Trekker (Peter)
















von Trekker - am 23.01.2001 17:31
Geschrieben von Mr. Spock am 23. Januar 2001 21:35:16:
Als Antwort auf: Re: Nochmals Star Trek X geschrieben von Trekker am 23. Januar 2001 18:31:12:
Hi,

Weisst du, was ich echt klasse fände? Wenn neben der Enterprise noch die Defiant und die Voyager, die inzwischen zurückgekehrt ist, dabei wären. Ein serienübergreifender Film, genau wie Star Trek Generations, das wär's doch.
Gruß, Spock



















von Mr. Spock - am 23.01.2001 20:35
Geschrieben von Trekker am 24. Januar 2001 02:29:59:
Als Antwort auf: Re: Nochmals Star Trek X geschrieben von Mr. Spock am 23. Januar 2001 21:35:16:
Hallo, Spock
>Weisst du, was ich echt klasse fände? Wenn neben der Enterprise noch die Defiant und die Voyager, die inzwischen zurückgekehrt ist, dabei wären. Ein serienübergreifender Film, genau wie Star Trek Generations, das wär's doch.
Das würde wahrscheinlich nicht gut gehen. Das müßte schon eine enorm gut durchdachte Story sein, die dies ermöglichen würde, ohne das Ganze lächerlich erscheinen zu lassen. Und der Film selbst müßte Überlange besitzen mit mindestens 150 Minuten.
Nix gegen Deine Idee, aber solch ein Crossover im Kino wäre wohl einfach zuviel des Guten - zumindest im Moment. Vielleicht wäre dies einige Jahre später vernünftig realisierbar (ST XI).
Grüße

Trekker (Peter)

















von Trekker - am 24.01.2001 01:29

AW: Nochmals Star Trek X

Geschrieben von Trekker am 09. März 2001 03:19:22:
Als Antwort auf: Re: Nochmals Star Trek X geschrieben von mario am 22. Januar 2001 21:53:32:
Hallo Mario,
hier kommt noch 'ne weitere aber späte* Antwort.
Du hast u. a. geschieben:

____________
Picard wird befördert und geht ins Sternenflotten-Hauptquartier.

____________
Das glaub ich wiederum nicht. Da verhält sich Picard ganz so wie der späte, reifere Kirk: auf dem Captains Chair bleibt er bestimmt Wurzeln schlagend solange sitzen, wie er kann ;)
Ich kann mir eher vorstellen, daß er danach Botschafter der Föderation wird. Das würde auch mehr zu seiner souveränen und diplomatischen Art passen.
Ich hoffe aber, wie werden in ST X alles über die weiteren Schicksale der TNG-Crew erfahren.
Grüße

Peter
* PS: besser spät als nie

PPS: An den Forenmaster: HTML nicht erlaubt? Wie finde ich denn das?
















von Trekker - am 09.03.2001 02:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.