Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Schwandorfer, Neuenmarkt

Neuer Zugzielanzeiger im 610er im Betrieb

Startbeitrag von Neuenmarkt am 22.09.2008 08:49

Am Freitag konnte die Funktion des einen, mit elektronischer ZZA innen und außen ausgerüsteten 610ers beobachtet werden.

Die Außenanzeige hängt ja bekanntlich analog dem 614er im Seitenfenster und zeigte
"RE Nürnberg" an.

Innen über den Durchgangstüren zeigten knallrote neue ZZA das Datum, die aktuelle Uhrzeit, das Fahrtziel und nach der Abfahrt den jeweils nächsten Halt an, z.B. "Pegnitz", analog den Dostos, allerdings nur visuell.

Antworten:

Zitat

Die Außenanzeige hängt ja bekanntlich analog dem 614er im Seitenfenster und zeigte
"RE Nürnberg" an.


Also als ich vor einigen Tagen den 4er in NMR mit eingeschalteter ZZA gesehen hab, stand da "RE Nürnberg" im Seitenfenster und direkt drunter lief ein Laufband mit sämtlichen Unterwegshalten durch.

Sind denn zwischenzeitlich schon mehrere umgebaut? Ich hab bisher immer nur den 4er gesehen, aber bin ja 610-technisch zwangsläufig nicht mehr auf dem neusten Stand...

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 22.09.2008 10:24
Servus,

ah, das erklärt doch einiges. Mir kam gestern abend bei meiner täglichen Radrunde der RE 3574 NRH - NSCH - NN entgegen, der im Seitenfenster auch so ein oranges "RE Nürnberg Hbf" hatte, über der Frontscheibe aber nichts. Ich habe mir dabei erst einmal nichts gedacht, aber jetzt weiß ich, worum es geht.

Zu dumm nur, das um diese Zeit keine Wagennummer zu erkennen ist.

von Martin Pfeifer - am 22.09.2008 15:01
Servus,

bei meiner letzten Sichtung des 610 004 am 9. September dieses Jahres habe ich von der Zugzielanzeige nichts bemerkt, auf dem Bild (das digitale Original, nicht die arg verkleinerte Versions fürs NOBF) ist nichts zu erkennen. War die schon länger eingebaut und wurde jetzt erst in Betrieb genommen oder ist die Ausrüstung ganz frisch?

von Martin Pfeifer - am 23.09.2008 08:14

meines Wissens nur der 4er

an der Frontscheibe ist keiner, nur im Seitenfenster und über den Durchgangstüren, sehr gut finde ich , das der jeweils nächste Halt oben eingeblendet wird

von Neuenmarkt - am 23.09.2008 09:19
Zitat

War die schon länger eingebaut und wurde jetzt erst in Betrieb genommen oder ist die Ausrüstung ganz frisch?


Müßte schon seit etwa April eingebaut sein. War auch schonmal Thema hier im Forum.
Zusätzlich wurde was an den Lampen geändert, die sind irgendwie heller, als früher.

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 24.09.2008 05:53

Re: Neuer Zugzielanzeiger im 610 004 - scheinbar wieder außer Betrieb

Servus,

ich hatte ihn heute am Drei-Kirchen-Blick bei Sulzbach als Re 3591 NN - NSCH und habe dabei nichts bemerkt. Ich habe extra nochmal die Fahrt RE 3568 NSCH - NN abgepasst und genauer hingesehen, aber nichts erkannt.

Kollege Domos war eh unterwegs, ich hatte mit ihm in andrer Sache telephoniert, eventuell bekommt der 610 004 nochmal abends als RE nach Schwandorf und kann genaueres über den aktuellen Zustand berichten.

von Martin Pfeifer - am 28.09.2008 19:00

Wenn sie aus war, heißt das ja nicht zwangsläufig, daß sie auch dauerhaft außer Betrieb ist...

...vielleicht haben einige Lokführer einfach noch keine Einweisung für die Bedienung bekommen?!

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 28.09.2008 19:31

Re: Wenn sie aus war, heißt das ja nicht zwangsläufig, daß sie auch dauerhaft außer Betrieb ist...

Zitat
Schwandorfer
...vielleicht haben einige Lokführer einfach noch keine Einweisung für die Bedienung bekommen?!
...


Deshalb ja auch das scheinbar in der Überschrift!

von Martin Pfeifer - am 28.09.2008 20:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.