Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fahrdienstleiter, Martin, Kilian Salzer, Der Weißenburger

Anbindung zwischen NNJ -NN am kommenden Wochende (m6B)

Startbeitrag von Fahrdienstleiter am 25.03.2009 10:34

Hallo,

Am Wochenende erfolgt nun die (vorläufige) Anbindung vom neuen Südgleis zwischen dem Abzw. Nürnberg Jansenbrücke und Nürnberg Hbf.
Im Bild das neue zur Anschwenkung vorbereitete Südgleis im Bereich der Abzw. Nürnberg Jansenbrücke:
(IC 73926 auf der Fahrt Richtung Fürth (Bay) Hbf)




Das Ganze nochmal aus einer anderen Perspektive: (Blick in Richtung Nürnberg Hbf)




Der Aufbau des Behelfsbahnsteiges am Hp N.-Rothenburger Straße für das neue Südgleis ist im vollem Gange.
Das neue Esig G Nürnberg Hbf zeigt auch schon Hp 0 - Esig GG hat noch bis Mitte April Zeit ;-) ...




... Mitte April erfolgt dann auch die Anbindung vom neuen Nordgleis und dann kann die dringende Erneuerung des
nördlichen Teils der (Nürnberger) Schwabacher Brücke beginnen...




... und auch die Erneuerung des nördlichen Teils vom Tunnel Verbindungsgleis Nürnberg Rbf - Nürnberg Hauptgüterbahnhof kann begonnen werden...



...zum Vergleich hier ein Bild von der schon erneuerten bzw. neu aufgebauten Südseite des Tunnels:



Gruß Steffen

Antworten:

Danke für deinen aktuellen Bildbericht.

Ich hatte gehofft, dass die neuen Gleise weiter in Richtung Fürth in Betrieb genommen werden. Auf dem zweiten Bild ist auf der alten Strecke in Höhe Bw-Stellwerk 20 oder 26 eine neue Weichenverbindung zu sehen. Sicherlich hat das alles damit zu tun, um die neuen Brücken bzw. den Überwerfungstunnel fertig stellen zu können. Die Baustellenzufahrt dürfte durch den neuen Teil des Tunnels erfolgen.

von Kilian Salzer - am 25.03.2009 14:22

Die Baumaßnahme wurde offensichtlich abgesagt...

... meldet jedenfalls der "Buschfunk" :-(

von Fahrdienstleiter - am 25.03.2009 17:32
Zitat
Kilian Salzer
Auf dem zweiten Bild ist auf der alten Strecke in Höhe Bw-Stellwerk 20 oder 26 eine neue Weichenverbindung zu sehen.


Diese Weichenverbindung ist m.W. der Ersatz für eine - im Zuge der Baumaßnahmen - stillgelegte Weichenverbindung im Bft. Nürnberg Doos.

Gruß Steffen

von Fahrdienstleiter - am 25.03.2009 17:38

Dazu passen...

... würde auch, dass mit heutigem Datum die Sonderinformation bezüglich SEV auf der KBS 805 aktualisiert wurde. Zuvor waren alle Züge zwischen Nürnberg und Fürth mit Ausfall gekennzeichnet. Jetzt verkehren zumindest die RE-Züge tagsüber planmäßig durchgehend von bzw. nach Nürnberg.

Gruß,
Der Weißenburger

von Der Weißenburger - am 25.03.2009 22:24

Re: Die Baumaßnahme wurde offensichtlich abgesagt...

dazu kamen auch ganz offizielle La-Berichtigungen ;)

von Martin - am 26.03.2009 14:41

Re: Die Baumaßnahme wurde offensichtlich abgesagt...

Zitat
Martin
dazu kamen auch ganz offizielle La-Berichtigungen ;)


...ich bin diese Woche nicht im Dienst... ;-)

von Fahrdienstleiter - am 26.03.2009 14:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.