Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Schwandorfer, apfelpfeil, passauer

Sichtungen 2009-03-31 mit 3 Bildern (ca 750 kB)

Startbeitrag von Martin Pfeifer am 31.03.2009 18:56

Servus,

heute mit extra vielen Bildern, damit die liebe Sonne mal sieht, welch positiven Effekt ihre Mitwirkung hat...
Wie auch am Anfang des letzten Jahres getan, zum Saisonbeginn einmal zum Strecken-km 73,2 bei Esig Hiltersdorf zwecks Prager fotografieren.
RE 352 218 390 Prag - NN 17:20 Uhr


RE 3566 610; 610 017 NRH - NSCH - NN 17:32 Uhr


Eine Szene im Bf Vilseck mit dem Fdl-Stellwerk 1 und dem bauzeitlich auf die Westseite verlegten Bahnübergang war letztes Jahr nichts geworden, deshalb gleich nochmal hin.
RE 3529 610 007 NN - NWDO - NNW 18:20 Uhr
RE 3528 610 002 NNW - NWDO - NN 18:37 Uhr


Antworten:

Zitat

RE 3566 610; 610 017 NRH - NSCH - NN 17:32 Uhr


Der vordere war der 009.

Als Du in Hiltersdorf fertig warst, bist mir ja direkt vor der Nase davongefahren, ohne es zu merken. ;-)

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 31.03.2009 21:56
Servus,

Zitat
Schwandorfer
Zitat

RE 3566 610; 610 017 NRH - NSCH - NN 17:32 Uhr


Der vordere war der 009.


Danke für die Ergänzung!

Zitat
Schwandorfer
Als Du in Hiltersdorf fertig warst, bist mir ja direkt vor der Nase davongefahren, ohne es zu merken. ;-)

Viele Grüße

Tobias

Wo hast Du denn fotografiert?

Volle Konzentration auf den Einsatz und das zu erreichende Ziel gehören halt zu den Erfolgsfaktoren der GS-G9! Da gibt es auch andere Kollateralschäden als ein übersehenes Auto mit Schwandorfer Kennzeichen, z.B. Post mit kostenpflichtigen Bildern, die ich eigentlich gar nicht haben wollte, aber aufgrund gesetzlicher Regelungen abnehmen muß.

von Martin Pfeifer - am 31.03.2009 23:20
Eine Frage eines Unwissenden zum Prager auf Bild 1:

Hat der Zug tatsächlich 50% 1.-Klasse-Wagen?

Ist das nicht etwas überdimensioniert?

von passauer - am 31.03.2009 23:21
Zitat
passauer
Eine Frage eines Unwissenden zum Prager auf Bild 1:

Hat der Zug tatsächlich 50% 1.-Klasse-Wagen?

Ist das nicht etwas überdimensioniert?



Ja und nein, je nach Betrachtungsweise: Der mittlere Aimz dürfte zwar schon ein solcher sein, aber deklassiert als Bimz-Ersatz fungieren. Somit sind 50% der 1.Kl. genaugenommen der 2.Kl. zuzuordnen und dann ergeben sich als echte 1.Kl. lediglich wieder übliche 25%...

von apfelpfeil - am 01.04.2009 06:10
Zitat

Wo hast Du denn fotografiert?


Hinten am Wärterstellwerk...

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 01.04.2009 07:39
Zitat
apfelpfeil
Zitat
passauer
Eine Frage eines Unwissenden zum Prager auf Bild 1:

Hat der Zug tatsächlich 50% 1.-Klasse-Wagen?

Ist das nicht etwas überdimensioniert?



Ja und nein, je nach Betrachtungsweise: Der mittlere Aimz dürfte zwar schon ein solcher sein, aber deklassiert als Bimz-Ersatz fungieren. Somit sind 50% der 1.Kl. genaugenommen der 2.Kl. zuzuordnen und dann ergeben sich als echte 1.Kl. lediglich wieder übliche 25%...


Servus,

völlig richtig. In Nürnberg gibt es für den täglichen Umlauf NN - RE 351 - Prag - RE 352 - NN drei Bimz und drei Aimz, die planmäßige Zugbildung ist ein Aimz plus drei Bimz. Wenn ein Bimz ausfällt, z.B. wegen der planmäßigen Fristen, wird er durch einen Aimz ersetzt, der dann - wie bereits erwähnt - zur 2. Klasse deklassiert wird. Am 09.01 und 11.01.2009 habe ich sogar eine Garnitur mit drei Aimz gesichtet...

von Martin Pfeifer - am 01.04.2009 19:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.