Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
DerMittelhesse, KBS 955, Donautalbahner, VT 22, Gerald H, Manfred

4-Wagengarnituren auf der Donautalbahn unterwegs???

Startbeitrag von Manfred am 04.05.2009 12:03

Hab am Samstag gegen Mittag kurz vor Ingolstadt nen Zug Richtung Regensburg gesehen, der vermutlich 4 Wagen hinter der Lok hatte (3 Bn, einen Steuerwagen), Lok ist nicht bekannt,ob 110 oder 111.

Weiß jemand genaueres dazu, ob es stimmt oder nicht? Hab nämlich nicht die Möglichkeit gehabt nachzusehen.

Servus
Manfred

Antworten:

Re: Fahren derzeit noch 110 - kleine Bitte für Mittwoch

Da ich schon vor zwei Wochen mehr 111 als 110 fotografiert habe, möchte ich Euch mal nach der aktuellen Lage auf der 993 fragen.

Ich bin am Mittwoch auf einer Tagung in Regensburg und möchte danach bei passendem Wetter noch fotografieren. Ich hätte Interesse an einer Lagemeldung der 110, des Zementzuges bzw. des Stock-Zuges.

Wer ist ab ca. 14.30/15.00 Uhr unterwegs - auch auf der Lok :-) - und dürfte von mir angerufen werden ?


von Gerald H - am 04.05.2009 18:14

Re: Fahren derzeit noch 110 - kleine Bitte für Mittwoch

Also ich bin planmäßig spätestens ab so 15:15 Uhr (wieder) vor Ort.

110er fahren m.E. so wie im Plan (selten Abweichungen).

Passendes Wetter wirst du aber wohl am Mi nicht haben [www.wetter.com] .

MfG VT 22

von VT 22 - am 04.05.2009 19:47

Richtig gesehen!

Hallo Manfred,

da hast du richtig geschaut, am vergangenden Wochenende lief im Donautal eine 4-Wagen-Garnitur. Ich hab die Garnitur Samstag Abend auch gehabt, ist zwar mal was anderes, artet aber auf dem Abschnitt Donauwörth–Ingolstadt in echte Maßarbeit aus...

Mir wurde was von einem Verstärkerwagen gesagt, der Samstag Nacht in Regensburg auch nicht ausrangiert wurde. Könnte dieses Jahr in der Radlzugsaison also planmäßig sein. Samstag lief die Garnitur 10:44, 16:44 und 23:02 Uhr ab NRH, Sonntag 06:44, 12:44 und 18:44 Uhr ab NRH. Wann der zusätzliche Wagen ein- und wieder ausgestellt wurde, kann ich leider nicht sagen. Mal sehen ob's die nächsten Wochenenden auch so ist.

Die Garnitur war wie folgt gereiht: 111 069 + Bnrdz + Bnrd + Bnrdz + Bnrdzf 82-34 156-3.

Viele Grüße,

Christoph

von DerMittelhesse - am 04.05.2009 21:55

110er-Situation derzeit unüberschaubar

Hallo Gerald,

bedingt durch Korrosionsschutzarbeiten an der Donaubrücke in Donauwörth werden seit 27.04. und noch bis 27.06. an Werktagen außer Samstags die meisten Züge zwischen Rain und Donauwörth durch Busse ersetzt. Manche Zügen verkehren aber auch durchgehend. Die meisten Züge, die Regensburg erreichen, pendeln also nur zwischen Rain und Regensburg. Am Wochenende gehts aber ganz normal bis Donauwörth.

Bedingt dadurch wurden auch die Umlaufpläne für alle Tage (!) geändert, wozu mir aber keine Details bekannt sind. Hinzu kommt, dass schon seit mehreren Wochen immer eine 111 im (bisherigen) 110er-Umlauf mitschwimmt, dafür aber teilweise auch 110er in den 111er-Umläufen zu finden sind. Am Wochenende wurde ich in Unterhausen fotografiert und hatte statt der planmäßigen 110 die 111 032 hinten dran – ich möchte nicht wissen, wie enttäuscht die Gesichter danach waren...

Ich geb mal bekannt, wie es mittlerweile gestern (Montag) Nachmittag und Abend in Regensburg aussah. So müsste es meines Erachtens derzeit auch planmäßig sein:

14:44 – 93388 – 110 497 (mit Gepäckabteilsteuerwagen 82-34 176-1 hinten dran)
15:44 – 93390 – 110 470
16:44 – 93392 – 111 001
17:44 – 93300 – 111 005 (mit frisch lackiertem Steuerwagen 82-34 177)
18:44 – 93302 – 111 003
19:44 – 37192 – 110 426 (zuvor planmäßig von MLA gekommen)
20:44 – 37194 – 143 xxx
23:02 – 37196 – 110 470 (20:15 mit 93229 von MRN gekommen)

Ich bin Mittwoch auch unterwegs, aber ausgerechnet da mal nicht im Donautal. Aber wenn es so läuft wie heute, wo es mich dank des Schwandorfer Chaos außerplanmäßig doch wieder ins Donautal verschlagen hat, klappt es am Mittwoch vielleicht auch noch... ;-)

Viele Grüße und viel Erfolg! Schön, dass sich endlich mal jemand der 110er annimmt! :-)

Christoph

von DerMittelhesse - am 04.05.2009 22:19

Re: Richtig gesehen!

Servus Christoph,

Vielen Dank für Deine Aufstellung des 4 Wagen Zuges. Kann es sein, daß da auch der Radl Zug mit 4 Wagen gefahren wird ? Denn der verkehrt ja auch wieder zur Zeit.
Wieso sind die Bahnsteige zwischen Ingolstadt und Donauwörth so kurz ? Maßarbeit für 4 Wagen ? Kann ich mich gar nicht erinnern, daß da die Bahnsteige verkürzt wurden.

Mfg
diesel-fan



P.S. Eine Bitte: Wäre es Dir mal wieder möglich, auf meine E-Mail zu antworten oder gibt's irgendwelche mir nicht bekannte Probleme ?

von KBS 955 - am 05.05.2009 16:37

Re: Richtig gesehen!

Hallo,

also zum Beispiel an Haltepunkten wie Genderkingen oder Straß-Moos glaube ich schon, dass es eng wird.
In Genderkingen steht ja bei einem 3-Wagen-Zug schon die Lok halb nicht mehr am Bahnsteig.
Das mit Genderkingen müsste folgenden Grund haben: Früher gab es da ein Empfangsgebäude und sogar mehrere Gleise, auch ein Güterverladegleis. Irgendwann um 1990 wurde das Empfangsgebäude dem Erdboden gleich gemacht, alles zurückgebaut - Überreste sieht man heute noch wenn man genau hinsieht (Schotter, etc.) da kam dann am Bahnhof eine neue Umgehungsstraße, der Zugang und die Parkplätze wurden neu gemacht, und so weiter.
Heute siehts dort so aus:
[www.stationsdatenbank.bayern-takt.de]

In den größeren Bahnhöfen der Strecke dürfte es aber kein Problem geben, oder?
(Rain, Unterhausen, Neuburg,...)

Die Radlzüge RE 4191-4 halten ja nur an wenigen Stationen (Rain, Unterhausen, Neuburg, Weichering):
[reiseauskunft.bahn.de];


Viele Grüße
Donautalbahner

von Donautalbahner - am 05.05.2009 18:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.