Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
---------------------------------, Harald

628 + 614 Mai 1996 in Bayreuth m. 2 B.

Startbeitrag von --------------------------------- am 06.05.2009 18:11

Guten Abend,

Das ein 614 und 628 zusammen fuhren ist eigentlich nichts ungewöhnliches. Meistens erfolgte dies zur Vermeidung einer Leerfahrt. Es gab aber auch reguläre Fahrten in dieser Kombination.

Das Foto zeigt den 628/928 423, der mit dem 614 021/914 011/614 022 gekuppelt ist bei der Ankunft in Bayreuth Hbf als RB 6686 aus Neuenmarkt-Wirsberg am 17. Mai 1996.



Wie aus dieser Aufnahme zu sehen ist, bleiben 628 und 614 zusammengekuppelt bei ihrer Weiterfahrt nach Pegnitz als RB 6652. 628 und 614 fahren dann einzeln als RB nach Bayreuth zu einem späteren Zeitpunkt.



Noch einen schönen Abend.

Axel



Antworten:

Da müsste es doch auch mal einen Planzug gemischt aus 614 und 628 im Berufsverkehrs gegeben haben, ein Zugteil nach Marktredwitz und einer nach Weiden, mit Trennung in Kirchenlaibach. Ich weiß jetzt nur nicht mehr welcher Zugteil wohin gefahren ist und welcher VT bis Kirchenlaibach vorne war.

Gruß,
Harald

von Harald - am 06.05.2009 18:17
Der 628 fuhr nach Weiden und der 614 nach Marktredwitz.

von --------------------------------- - am 23.05.2009 20:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.