Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ict, Schwandorfer, Martin Pfeifer, Neuenmarkt

Pegnitz von oben in grün-türkis

Startbeitrag von Neuenmarkt am 15.05.2009 18:13



nein ich war nicht in der Luft, das Originalbild hängt hinter Glas in München in einem offiziellen DB Gebäude

Antworten:

Servus,

eine interessante Konfiguration: zwei doppelteilige Pendos, vermutlich RE Nürnberg - Hof / - Bayreuth und Gegenrichtung, der 614'er auf dem Gleis 3 müsste dann die Anschluß-RB nach Marktredwitz sein, welche die kleineren Unterwegshalte bedient, damit der Pendo auch wirklich durchsausen kann.

Ich habe irgendwann 2001 so eine RB nach Pegnitz in Marktredwitz fotografiert, dieser ganztägige Parallellauf RE und RB existierte aber schon am Anfang meiner aktiven Zeit hier in der Oberpfalz und umzu nicht mehr. Wann wurde das denn eingespart?

von Martin Pfeifer - am 15.05.2009 19:02
Zitat

Ich habe irgendwann 2001 so eine RB nach Pegnitz in Marktredwitz fotografiert, dieser ganztägige Parallellauf RE und RB existierte aber schon am Anfang meiner aktiven Zeit hier in der Oberpfalz und umzu nicht mehr. Wann wurde das denn eingespart?


Wenn ich es richtig im Kopf habe, fuhr damals die RSB/der RE stündlich nur nach Bayreuth und nach Hof über Marktredwitz lediglich alle 2h. Die in NMR endenden RE gab es noch nicht. Um trotzdem Pegnitz - Marktredwitz zu bedienen, fuhr die RB (ich glaub, auch alle 2h).

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 15.05.2009 19:16
Hallo,

also ich würde eher auf eine RB von bzw. nach Bayreuth tippen. Das Bild stamm vermutlich aus der Zeit, als die damalige RSB noch nicht in Creußen hielt. Damals verkehrten meist 2 stdl RB mit Halt in Creußen und Schnabelwaid. Die Züge waren entweder 614 oder 628.

Gruß

Ict


von Ict - am 15.05.2009 19:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.