Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
---------------------------------

Die V 150.03 der GSG Knape Gleissanierung GmbH im Sommer 2003 (m. 2 B.)

Startbeitrag von --------------------------------- am 20.05.2009 13:01

Hallo,

Im Juli 2003 fuhr ich mehrmals von Bayreuth nach Neuenmarkt-Wirsberg, um den Containerzug auf der Schiefen Ebene bildlich festzuhalten. Als ich die Brücke überquerte, kam mir diese Lok entgegen.



Schnellen Schrittes ging ich von der Brücke, um die Lok aus einer anderen Perspektive zu fotografieren. Den Lokführer konnte ich nicht mehr fragen, wo die Fuhre hinging. Die Lok fuhr in Richtung Bayreuth.



Bei der V 150.03 der GSG Knape Gleissanierung GmbH aus Kirchheim handelte es ich um die 1983 unter der Fabriknummer 17 312 beim VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke Hans Beimler, Henningsdorf (LEW) gebaute Diesellok für das Grabenräumgerät GRE der DR. Am langen Vorbau war an der Front der zusätzliche Antriebsflansch angebracht. Außer dem Prototypen von 1976 baute LEW 1983 weitere zehn 110.9. Die Loks kamen auch vor der Schneeräumeinheit SRE sowie vor der Hochleistungsschneefräse HSF 80 als Antriebslok zum Einsatz.

Hinter der V 150.03 verbirgt sich die am 19.5.1983 von der DR als 110 963-6 abgenommene Lok. Zum 1.1.1992 wurde sie in 710 963-0 umgezeichnet und ist wie die anderen 710 im Herbst 1994 an die DGT verkauft worden. Bei der DB AG schieden die Loks erst im Sommer 1997 rückwirkend zum 1.1.1997 aus. 1998/1999 kam die Lok nach Adtranz und wurde dort umgebaut. Dabei wurde auch der Antriebsflansch entfernt, auf dem ersten Foto erkennbar an der Doppeltür an der Stirnfront. Seit dem 20.04.2000 ist die Lok im Eigentum der Firma Knape aus Kirchheim.

Die Lok scheint einen frischen Anstrich bekommen zu haben, denn der ex Europool Schriftzug fehlt.

Noch einen schönen Tag.

Axel

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.