Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Waldbahn, VT 601, domos, Schwandorfer, Martin Pfeifer

Für Freunde der bayrischen Dampftraktion: 70 083 gestern auf der Laabertalbahn (m1B)

Startbeitrag von Waldbahn am 22.05.2009 11:01



Gestern nutzte ich die Sonderfahrten mit 70 083, um die Strecke Eggmühl-Langquaid zu erkunden und einige Fotos zu machen. Leider wurde dieses das einzige Sonnenbild, es entstand gegen 16.30 an der Brücke über die Große Laaber bei Schierling.

Mehr Fotos von dieser Fahrt gibts auf meiner Houmpäitsch: [www.stifter-mauth.de].

Die nächsten Fahrten auf dieser Lokalbahn finden vsl. am 20./21.6. statt, dann wieder wie gewohnt mit Dieseltraktion.


Grüße an die Mitfotografen ;)

Thomas Stifter

Antworten:

Servus,

ein wunderschönes Bild! So gehört es sich hinter die bayr. PtL 2/3, wenn es denn keinen betriebsfähigen Affenkasten mehr gibt.

Gab es eigentlich Ärger mit Bränden entlang der Strecke? Die Fahrten am 19.04.2009 nach Haag an der Amper hatten ja nachmittags mit zwei Bränden einen bleibenden Eindruck (und das nicht unbedingt positiv) hinterlassen...

von Martin Pfeifer - am 22.05.2009 19:30
Zitat

hinter die bayr. PtL 2/3


Pt 2/3 ohne L, die Maschine war nicht speziell für Lokalbahneinsätze konzipiert.

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 22.05.2009 19:34
Mensch, ich hätte gestern trotz Dampf vorbeifahren sollen - Die nächsten Fahrten fallen alle auf schon feststehende Termine meinerseits. Ärgerlich, denn jeder Besuch bei der LSL lohnt ;-)



Danke für das Bild und viele Grüße an die Laabertalbahner (sofern sie mitlesen ;)),
domos

von domos - am 22.05.2009 20:57
Hallo Thomas,

warst etwa mit`m Radl unterwags?

VG
VT601

von VT 601 - am 26.05.2009 06:47
Nein, sondern gemütlich zu Fuß von Langquaid nach Schierling.

von Waldbahn - am 27.05.2009 19:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.