Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Schwandorfer, BR628, Der Weißenburger

[PM]Tobias Richter jetzt bei Keolis Deutschland!

Startbeitrag von Der Weißenburger am 27.05.2009 20:28

Hallo zusammen,

gerade eben habe ich folgende Pressemeldung im Netz gefunden:

Zitat

27.05.09
Verstärkung des Managements von Keolis Deutschland


Tobias Richter ist ab 1. Juni in Hamm zuständig für strategische Projekte

Ab dem 1. Juni 2009 wird Herr Tobias Richter das Management von Keolis Deutschland verstärken und am Standort der Niederlassung in Hamm für strategische Projekte in dieser Region zuständig sein.

Der Bahnbetrieb von Keolis ist in Deutschland im letzten Jahr durch Übernahme des Hellweg-Netzes rund um Hamm in Westfalen stark gewachsen und wird durch die Betriebsaufnahme der RE-Linien RE3 und RE13 in Nordrhein-Westfalen im Dezember 2009 einen weiteren Entwicklungsschritt machen. Die vielfältigen Aufgaben eines größer werdenden Betriebes erfordern eine Erweiterung des bewährten Management-Teams in Bielefeld und Hamm. Dabei ist es gelungen, mit Tobias Richter einen außerordentlich qualifizierten Fachmann des Schienenverkehrs für Keolis zu gewinnen.

Herr Richter hat als Vorstand der Regentalbahn einen Eisenbahnbetrieb über viele Jahre erfolgreich geführt und bringt daher die richtige Erfahrung mit, um für Keolis den nächsten Wachstumsschritt besser beherrschbar zu machen und wichtige Projekte zu übernehmen. Geschäftsführer Hans Leister: „Tobias Richter ist für Keolis ein großer Zugewinn an Erfahrung. Die nächsten Monate sind für unsere Eurobahn von hoher Bedeutung, da wir gewonnene Verkehrsaufträge reibungslos in Betrieb nehmen und uns gleichzeitig für neue Aufgaben qualifizieren wollen. Dafür kommt die Unterstützung durch Herrn Richter genau zur richtigen Zeit."

Tobias Richter wird dem COO von Keolis Deutschland, Herrn Francois Muller, zur Seite stehen und sich vor allem auf die anstehenden Wettbewerbsprojekte in Nordrhein-Westfalen konzentrieren.


Quelle: [www.keolis.de]

Gruß,
Der Weißenburger

Antworten:

In Hamm(Westf)? Ich dachte er sei bei Integro?

Da gabs doch letztlich ne Zeitungsmeldung, dass er bei Integro sei...? Schon wieder gewechselt? Oder gar beides? Kann ich mir nicht vorstellen...

Grüße von der KBS 858!

BR628

von BR628 - am 28.05.2009 06:32

Re: In Hamm(Westf)? Ich dachte er sei bei Integro?

Zitat
BR628
Da gabs doch letztlich ne Zeitungsmeldung, dass er bei Integro sei...? Schon wieder gewechselt? Oder gar beides? Kann ich mir nicht vorstellen...

Grüße von der KBS 858!

BR628


Servus,

diese Pressemeldung versetzt mich auch in erhebliches Erstaunen. Wenn ich mir so überlege, was der Tobias Richter nach dem Weggang von der Regentalbahn alles so gemacht hat (Benex, dann Integro, jetzt Keolis (fährt unter dem Markennamen "Eurobahn)), dann wundere ich mich ein bißchen. Waren das nur Zwischenstationen, bis ein passender Landeplatz für längere Zeit gefunden wurde? Gerade bei Integro hatte ich eigentlich erwartet, das er dort länger bleibt, um eine "neue Regentalbahn" aufzubauen.

von Martin Pfeifer - am 28.05.2009 17:08

Re: In Hamm(Westf)? Ich dachte er sei bei Integro?

Zitat

alles so gemacht hat (Benex


Kann man das mit Benex auch irgendwo nachlesen? War mir gar nicht bekannt...

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 28.05.2009 17:11

Re: In Hamm(Westf)? Ich dachte er sei bei Integro?

Zitat
Schwandorfer
Zitat

alles so gemacht hat (Benex


Kann man das mit Benex auch irgendwo nachlesen? War mir gar nicht bekannt...


Servus,

ich habe dazu einen alten NOBF-Beitrag gefunden. Bei der Vorstellung der Tochter agilis ist er allerdings nicht in Erscheinung getreten, was ich wegen der Zeit zwischen dem Abgang bei der Regentalbahn, den angedeuteten Aufgabe und dem Zeitpunkt des Auftauchen bei der Integro nicht als Beweis gegen eine zeitweise Tätigkeit bei der Benex werte. Im übrigen liegt in meinem atombombensicheren und nachträglich auf eine bereits bestehende U-Bahn aufgesetzten Archiv keine Kopie irgendeines Arbeitsvertrages von Herrn Richter...

von Martin Pfeifer - am 28.05.2009 17:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.