Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
nvf, Gast

218 454 mit 614ern im Schlepp

Startbeitrag von Gast am 08.06.2009 13:48

Heute gegen 13.30 Uhr durchfuhr die 218 454 mit zwei Garnituren der Baureihe 614 den Bahnhof Nürnberg Hbf gen Westen.
Ziel der Reise unbekannt - evtl. Roth?

Antworten:

Roth glaube ich eher nicht.
Die Gleise dort sind nur bis Ende Juni angemietet.
Die ersten drei Züge - sie wurden am Freitag von Roth zum Hbf gebracht - gehen Morgen nach Cottbus. Die drei, die noch in Roth stehen, gehen nächste Woche.

Ansonsten gibt es nur noch 4 Garnituren in Nürnberg:
Die einsatzbereiten (005/6, 021/22, 039/40) und der als Ersatzteilspender dienende 083/84, welchen in Gostenhof steht.

Hast Du die Nummern der Fahrzeuge ?
Vielleicht fuhren die in Bw (21/22 und 39/49, wenn beide rot).

Gruß,
Wolfgang


von nvf - am 08.06.2009 18:52

Leider keine Nummern der 614er parat, aber ...

... aufgefallen ist mir, daß beide Garnituren ziemlich "ausgewaschen" waren, was den Lack betrifft und daß mindestens einer der beiden Triebwagen ein Wappen hatte. Vielleicht hilft das den "Insidern" die Züge zu identifizieren?

von Gast - am 09.06.2009 05:15

Bad Kissingen (013/014)

Der mit dem Wappen war dann der 614 013/014 (Bad Kissingen).
Die gestrige Fuhre ging dann wohl nach Gostenhof, da der o.g. Zug in der heutigen Überführung drin war (s. ein paar Beiträge weiter oben)

von nvf - am 09.06.2009 07:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.