Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thomas Gabler, LTE 1216 910, PeterP, ER20 013

103 245-7 mit Ersatzzug: Adieu! [m1B]

Startbeitrag von ER20 013 am 12.06.2009 16:20

Servus,

der kleine Fahrplanwechsel steht kurz bevor und heute wagte ich mich mal kurz nach Nürnberg, um die alte Lady in neuem Gewand nun auch endlich mal zu erlegen:


IC 73947 um 16.29 Uhr in Nürnberg Hbf.

Es heißt ja: "Sag zum Abschied leise Servus", aber ich glaube nicht, dass die Lady so schnell von der Bildfläche verschwindet!

Schönes Wochenende,
Torsten

Antworten:

nix Adieu, die 103 bleibt Nürnberg treu (mB)

Die 103 wird zukünftig - wie gerüchteweise vorher schon gehandelt wurde - den CNL Hans Christian Andersen zwischen München und Nürnberg bespannen. Fototechnisch ist der aber nur jetzt an den ganz langen Tagen zu machen.

Der Link zu DSO ist hier zu finden:

[www.drehscheibe-online.de]

Der russische Schlafwagen ist im übrigen nicht direkt hinter der Lok wie in DSO behauptet wird. Aktuelle Bilder des CNL aus den letzten zwei Wochen von mir gibt es hier:





Dürfte interessant werden, die 103 mit einer 1116 im Schlepptau. Am Abend entstanden die Bilder Richtung Norden bei Petershausen und bei Burgstall. Im Razorland müßte er aber auch ganz gut machbar sein, zumindest die nächsten zwei Wochen lang. Am Morgen ist er sich noch länger fotografisch umsetzbar.

von PeterP - am 12.06.2009 21:44

Re: nix Adieu, die 103 bleibt Nürnberg treu (mB)

Hallo,
sind zwei schöne Bilder da hätte ich jetzt aber ne Frage wie kommt man zur Fotostelle auf Bild eins ?

von LTE 1216 910 - am 13.06.2009 07:37

Re: nix Adieu, die 103 bleibt Nürnberg treu (mB)

Am westlichen Ortsrand von Feimbo (=Fahlenbach) unter der Bahn durch. Gleich nach der Unterführung zweigt nach rechts ein Weg ab, der ein gutes Stück an der Strecke entlang führt.

Tom,
gebürtiger Holledauer im Mittelfränkischen Exil

von Thomas Gabler - am 13.06.2009 07:51

Re: nix Adieu, die 103 bleibt Nürnberg treu (mB)

Danke.

von LTE 1216 910 - am 13.06.2009 07:54

Re: nix Adieu, die 103 bleibt Nürnberg treu (mB)

Ja genau so. Kurz davor ist ein Spargelfeld, hinter dem man den Zug ebenfalls machen kann. Für die Gegenrichtung am Morgen müßte die gegenüberligende Seite ebenfalls gehen.

Peter, Oberfranke im Münchner Exil...... unter der Woche

von PeterP - am 13.06.2009 08:00

Re: nix Adieu, die 103 bleibt Nürnberg treu (mB)

In dieser Gegend wurde ich als kleiner Pimpf mit dem Eisenbahnvirus infiziert.
Meine Eltern haben da Hagebutten und Schlehen gesammelt, und klein-Tom saß auf der Wiese und hat den Zügen zugeschaut (damals noch 118 vor Eilzügen und 194 vor laaaaangen Kesselwagenzügen).

von Thomas Gabler - am 13.06.2009 08:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.