Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, VT 22, K. R:

Was macht ein 650 der DB REGIO AG in NHO

Startbeitrag von K. R: am 14.06.2009 09:09

Guten Tag zusammen,

als ich am 12.06.2009 mit der Fuhre nach DZW unterwegs war ist mir in NHO ein 650 der DB Regio AG aufgefallen! Das DIng stand ein Gleis weiter neben mir und hat (zumindest laut Spitzensignal) so ausgeshn als wenn er gedenkt in Ri Süden weiterzufahren! Im Zugzielanzeiger stand ULm, was ich iwie nicht glaube! Weil dann hätt sich das Ding aber gescheid verfahren :-)

Weis jemand warum der da war und was er gemacht hat??

Antworten:

Dazu zitiere ich mal [www.lok-report.de]:

Zitat
Lok Report
war als RbZ 69673 von der Stadler Pankow GmbH (Berlin) in seine Heimat Ulm unterwegs


Solche Fahrten fanden schon öfters statt, teilweise auch mit einer Ulmer 218 als Zuglok.

MfG VT 22



von VT 22 - am 14.06.2009 13:11
Zitat
VT 22
Dazu zitiere ich mal [www.lok-report.de]:

Zitat
Lok Report
war als RbZ 69673 von der Stadler Pankow GmbH (Berlin) in seine Heimat Ulm unterwegs


Solche Fahrten fanden schon öfters statt, teilweise auch mit einer Ulmer 218 als Zuglok.

MfG VT 22


Servus,

Danke für den Link. Diesen Triebwagen habe ich nämlich bei Möhren (Strecke MTL - MDT) fotografiert.

von Martin Pfeifer - am 14.06.2009 14:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.