Blitzeinschlag: Stellwerk Neumarkt (Opf) gestört

Startbeitrag von JimKnopff am 01.07.2009 14:41

Hallo zusammen!

Gerade im Radio kam die Meldung, dass das Stellwerk in Neumarkt (Opf) wegen eines Blitzeinschlages gestört ist. RegionalBahnen verenden in Seubersdorf bzw. in Postbauer-Heng. Dazwischen verkehren SEV-Busse.

Vielleicht weiß jemand mehr!

Schöne Grüße
Gabriel

Antworten:

Gestern war wohl im Großraum Nürnberg der Wurm drinn...

Hi,

auch rund um Nürnberg gabs massenhaft Verspätungen im Nah und Fernverkehr bis in die Abendstunden. Vorallem Richtung Erlangen vielen Nachmittags einige Züge aus Richtung Neumarkt aus, oder fuhren mit sehr hoher Verspätung. Auch beginnende REs ab Nürnberg Hbf Richtung Erlangen hatten teilweise +30, owohl die jeweilige, vorherige Zugfahrt pünktlich am Nürnberger Hbf ankam.
Ein ICE aus Ri. Bamberg hatte ca. 1 Stunde Verspätung. Wegen diesem ICE waren logischerweise die nachfolgenden/vorherfahrenden Nahverkehrszüge leider auch ziemlich verspätet oder vielen aus.

In Sachen Güterverkehr:
Aus Richtung Bamberg kam zwischen 12h und 19h nur ein einziger Güterzug nach Nürnberg.

von FAAB - am 02.07.2009 09:10

gelöscht

...

von Neumarkter - am 02.07.2009 10:38

Re: Gestern war wohl im Großraum Nürnberg der Wurm drinn...

war das vielleicht ICE26? Der musste wegen der Stellwerksstörung in NNT auf der 880er wieder "umkehren" und 40km zurück nach Regensburg fahren um dann über Ingolstadt umgeleitet zu werden...

lg
db143

von db143 - am 02.07.2009 10:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.