Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
143 094-1, marco2206, JimKnopff

112 174 auf der Nürnberger S1 [mB]

Startbeitrag von 143 094-1 am 03.07.2009 22:28

Guten Abend,

einen schlechten Tag hatten heute die 143er der S-Bahn Nürnberg. Zuerst machte am Morgen 143 625 auf der S1 schlapp und dann streckte am Abend auch noch 143 629 in Aldtorf West die Flügel...

So kam ich heute zu der ungewöhnlichen Ehre, unseren "Renn-Trabi" 112 174 ein wenig nach Lauf auszuführen. So 100% kompatibel mit unseren Bx-Wagen ist die Lok ja nicht, aber es ist gefahren und hat gebremst - und das noch nichtmal schlecht ;-)

Auf jeden Fall war bei der Schicht heute für Abwechslung gesorgt ;-)

Aber lassen wir mal Bilder sprechen:


112 174 in Lauf / links Pegnitz


Die ganze Szenerie: Schnellzuglok vor x-Wagen im S-Bahnverkehr


Führerstand der 112. Wie man sieht zwar zweifellos die GTI-Version der 143, aber nur bedingt S-Bahntauglich.


Es grüßt die 143 094-1

Antworten:

GTI-Version?!

Hallo 143 094-1!

Danke für deinen Bildbericht!

Also, ich würde bei der GTI-Version der 143er wenigstens den Führerstand farblich ansprechender gestalten. Vielleicht in rot-schwarz?! ;-)

Schöne Grüße
Gabriel

von JimKnopff - am 04.07.2009 21:04
Zitat
143 094-1
Führerstand der 112. Wie man sieht zwar zweifellos die GTI-Version der 143, aber nur bedingt S-Bahntauglich.


Warum nur bedingt S-Bahn tauglich? Handmikrofone kann man anstecken und auch das FIS ist das selbe wie bei der 143. 112er mit FT 95 FIS gibts in Nürnberg doch keine (mehr), oder doch wieder?

von marco2206 - am 06.07.2009 17:05
Zitat
marco2206
Warum nur bedingt S-Bahn tauglich? Handmikrofone kann man anstecken und auch das FIS ist das selbe wie bei der 143. 112er mit FT 95 FIS gibts in Nürnberg doch keine (mehr), oder doch wieder?


Ja, Handmikrofone kann man anstecken - hat man aber nicht. Im FIS sind die S-Bahn-Nummern nicht drin - also selbst ansagen. Dazu darf man nicht vergessen, dass die 112 eine Schnellzuglok ist, das extrem häufige Anfahren und Bremsen im S-Bahnverkehr belastet die Lok überdurchschnittlich. Die Karre kam schon mit "HT" in NN an. Auch mit dem Steuerwagen hat sich das nicht ideal vertragen (Fahrstufenanzeige). Außerdem gibt es für die 112 keinen Dauerbremszettel, also ist Wagenliste + Bremszettel zu führen.
Dass die 112 beim Aufschalten langsamer sein soll als die 143 kann ich dagegen nicht bestätigen.

von 143 094-1 - am 06.07.2009 21:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.