Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
VT 22, PeterP

Frage zu den RegentalCargo-Loks...

Startbeitrag von PeterP am 18.07.2009 21:31

...nachdem der Containerverkehr rund um Hof an die Presstochter IntEgro übergegangen ist und im neuen EK (mit Bild vom Michl) steht, dass diese Gesellschaft auch die Mitarbeiter der RegentalCargo übernommen hat, wie geht es bei RegCargo weiter? Existiert die Firma überhaupt noch (im EK steht, sie hätte den Betrieb eingestellt)? Was ist dann mit den Loks passiert - D06 usw? Die Bedienung des Regensburger Hafen ging wohl auf die MWB über. Da gibt es also nix mehr zu tun für die RegCargo und ihre Lokomotiven.......

Antworten:

Zitat
PeterP
Die Bedienung des Regensburger Hafen ging wohl auf die MWB über. Da gibt es also nix mehr zu tun für die RegCargo und ihre Lokomotiven.......

Das stimmt so nicht. Zum 'großen' Fahrplanwechsel (?) änderten sich die Zuständigkeiten für die TX- bzw. OHE-Containerzüge: Die RBG fährt nun die OHE-Züge und die MWB die TX-Züge von NROB nach NRHF und zurück (i.d.R. alles Mo+Mi+Fr). Dabei kommt für die RBG die D04 zum Einsatz.

MfG VT 22

von VT 22 - am 18.07.2009 23:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.