Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Oliver218254, 628 245-2, milchi, Thomas Gabler, Martin Pfeifer, KBS 955, Schienenschleifer, Schwandorfer, Lauchheit, DerMittelhesse

Manchmal bleibt das Zp 9 dunkel. (1 Bild)

Startbeitrag von DerMittelhesse am 24.07.2009 15:52

Hallo,

dass die Abfertigungsanlage nicht bedient wird, ist in Regensburg auf Gleis 1 wegen der hauptsächlichen Belegung durch VTs zwar regelmäßig der Fall. Aber dass dort die Ausfahrt für einen nicht-verkehrsroten Triebzug gezogen wird, der dazu noch auf den Namen 614 hört, hat doch großen Seltenheitswert.

Aufgrund von Unwetterschäden wurde 614 005/006 gestern nachmittag als 3591 von Nürnberg nach Schwandorf ins Rennen geschickt und verbrachte dort die Nacht. Vor der Rücküberführung nach Nürnberg ließ er es sich nicht nehmen, zunächst noch als 3563 nach Regensburg zu fahren und dort ein 4-minütiges Gastspiel zu geben. Trotz Kurzwende hat er es nicht geschafft, sich bei der Ausfahrt aus Regensburg Hbf als RE 3548 nach Neukirchen (b. S.-R.) der Verewigung auf meiner Speicherkarte zu entziehen.



Mangels "Vereinigungsfähigkeit" mit dem planmäßigen 610 musste in NNS natürlich auf das Kuppeln verzichtet werden. Der 614er sollte dann als RE 30480 mit Ankunft in NN um 09:23 Uhr hinterhergondeln und dort eine ausgiebige Verschnaufpause von seiner Ehrenrunde antreten.

Ein schönes Wochenende wünscht

Christoph

Antworten:

Ich dachte, im Raum Nürnberg fahren keine 614er mehr? Werden die Altfahrzeuge eigentlich verkauft? Oder verschrottet?

von Schienenschleifer - am 24.07.2009 16:54
Zitat

Ich dachte, im Raum Nürnberg fahren keine 614er mehr?


Doch, es wurde sogar wieder ein Umlaufplan mit festen Leistungen nach Neuhaus und Cadolzburg aufgestellt.

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 24.07.2009 16:55

614 wurde erst um 16.50Uhr auf Gleis 20 bereit gestellt

Hab' den 614 pop in NN gestern fotographiert. Ist erst um 16.50 bereit gestellt worden. Fuhr dann leer weg, weil alle Reisen auf den RE nach FiW verwiesen wurden.
Die Reisenden nach Ansbach haben sich schon gefreut als getern ein Zug einfuhr. Sie haben gedacht, dass er nach Ansbach fährt & dann wurde der 614 005 bereit gestellt mit Ansage nach Nschw.. Hat wie üblich zu einem Durcheinander geführt.

von Lauchheit - am 24.07.2009 19:25
Servus Christoph,

Vielen Dank für das schöne Foto des 614, der ja vor Deinen Zeiten in NRH regelmäßig anzutreffen war. Fuhrsogar auf der Donautalbahn bis Saal und dann bis Kehlheim, sonst nach Schwandorf zur Anbindung nach Nürnberg.

Auch ein schönes Wochenende Dir wünscht

diesel-fan

von KBS 955 - am 24.07.2009 19:44
Servus,

ich kriege die Krise. Der Wetterbericht ließ den Schluß zu, das es sich nicht einmal lohnt, den Wecker zu stellen, um in der Frühe nach den Wolken zu schauen. Dann beim Aufstehen um 7:00 Uhr Sonnenschein und dazu noch so ein Bild, das wäre ja ein Volltreffer geworden.

von Martin Pfeifer - am 24.07.2009 20:36
Zitat
DerMittelhesse

Aufgrund von Unwetterschäden wurde 614 005/006 gestern nachmittag als 3591 von Nürnberg nach Schwandorf ins Rennen geschickt und verbrachte dort die Nacht.

Christoph


Servus !

...schönes Bild ;-), aber das mit dem 614-Einsatz dürfte wohl mehr auf Ermangelung betriebfähiger 610 schließen lassen...der 018 hat diese Woche die gleiche Leistung auch nicht überstanden, stand anschließend etliche Zeit in Schwandorf...soweit kam er nämlich Abends noch ;-)...

Grüssle

von Oliver218254 - am 24.07.2009 20:36
Ist eigentlich in der gezeigten Garnitur 614 005/006 noch der Mittelwagen 914 003 eingereiht? Auf dem Bild von DerMittelhesse sieht der Triebwagen irgendwie kurz aus...

von 628 245-2 - am 24.07.2009 22:57

Meines Wissens kam der 614 005/006 wegen Unwetterschäden ins Rennen...

Zitat

...schönes Bild ;-), aber das mit dem 614-Einsatz dürfte wohl mehr auf Ermangelung betriebfähiger 610 schließen lassen...



genauer gesagt Baum im Gleis irgendwo in Richtung Schwandorf.


lg, milchi

von milchi - am 25.07.2009 08:10

Re: Meines Wissens kam der 614 005/006 wegen Unwetterschäden ins Rennen...

Servus !

...in gewisser Weise hast du Recht, die zwei 610 ausm 3418 die normalerweise auf den 3591 wenden, wurden anderweilig verwendet (wenn i jetza richtig lieg dann sind die als 3527/3597 nach Weiden bzw Schwandorf gefahren)...aber auf der anderen Seite habens dann nicht einen und schon gar nicht zwei 610 ausm Stillstand übrig, die dafür hätten verwendet werden können ;-)...

Grüssle Oli

von Oliver218254 - am 25.07.2009 11:19
Wenn du genau hinsiehst, erkennst du in der Mitte des Zuges die Auspufföffnung der Ölheizung vom 914.

Tom


von Thomas Gabler - am 25.07.2009 14:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.