Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer

Sichtungen 2009-08-06 KBS 875

Startbeitrag von Martin Pfeifer am 06.08.2009 19:44

Servus,

wie sagt man so schön: "ist es auch Wahnsinn, es hat immerhin Methode". Nun ja, der Ablauf gestern früh funktionierte, also das ganze nochmal mit etwas veränderten Zielen.
Zuerst ging es zum Bf Kothmaißling. Da die Sonne noch nicht rum war, baute ich mich auf der Landstraße Kothmaißling - Weiding auf.
RE 351 218 485 NN - Prag 7:32 Uhr Wagenzug: Aimz; Bimz; Aimz; Bimz


Für den RE 350 fiel mir nichts passendes ein, aber die am Sonntag nur suboptimal umgesetzte Bahnsteig-Szene im Bf Furth im Wald lud zur Wiederholung ein.
R 351 CD 754 059 NN - Prag 7:52 Uhr
RB 32205 Oberpfalzbahn VT 37 NSCH - NFW

Der Tf hatte diesmal die 218 in der Nähe der westlichen Ausfahrsignale abgestellt. Das passt ja hervorragend...
abgestellte Tfz 218 485 für RE 350 8:15 Uhr

Das folgende Tfz-Wechsel-Manöver wurde dann auch für ein Foto der Taucherbrille mit den Formsignalen ausgenutzt.
Rangierfahrt CD 754 060 aus R 350


Die Taucherbrille fuhr über Gleis 2 nach Gleis 6, um hier einen Güterzug (Ganzzug aus Kesselwagen) in Richtung CD zu bespannen. Während des Weges zur B20-Brücke fuhr ein :
Güterzug CD 742; CD 742 Domazlice - NFW an 8:30 Uhr

Rollos runter in der Taucherbrille deuteten nicht auf eine baldige Abfahrt des Kesselwagen-Zuges hin, ich blieb trotzdem noch für den planmäßigen Personenzug nach Domazlice.
Os 20191 CD 810 440 NFW - Domazlice 9:06 Uhr

Auf dem Weg zum Auto war dann erkennbar, das sich auch DB Cargo bemüht, die Gütergleise in Furth im Wald wieder leer zu machen. Aus Ri Schwandorf war eine Doppeltraktion Ludmillen gekommen, die erste davon übernahm einen Sonderzug aus Tad-Wagen, der gegen 9:20 Uhr nach Schwandorf ausfuhr.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.