Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
---------------------------------, Oliver218254, Neuenmarkt, Martin Pfeifer, 628 245-2

Als der 628 noch nagelneu war m. 7 B.

Startbeitrag von --------------------------------- am 08.08.2009 20:50

Guten Abend !

Beim Sichten meiner Fotos sind mir die folgenden Fotos in die Hände geraten. Die Aufnahmen entstanden alle im August 1993. Zu diesem Zeitpunkt waren die Hofer 628 noch nagelneu und hatten die Schienenbusse, aber auch einige lokbespannte Züge abgelöst.

610 517-5 erreicht mit einer RSB Bayreuth Hbf. Auf dem Stumpfgleis zwischen Gleis 2 und 3 wartet 628 528-2 auf Einsätze. Seit dem 5.4.94 ist er in Braunschweig zu Hause.



628 412-9 mit dem Nt 6691 nach Neuenmarkt-Wirsberg und 628 404-6 mit dem Nt 6662 nach Pegnitz.



Drei 628.4 in Bayreuth Hbf.



Auf Gleis 6 wartet 928 468-8/628 468-1 auf weitere Einsätze. Seit dem 15.10.93 ist der 628 in Kaiserslautern zu Hause.



Der 628 468-1 wechselte zum 15.10.93 nach Kaiserslautern.



628 404-6 verlässt mit Nt 6662 Bayreuth in Richtung Pegnitz.



610 506-8 mit der RSB nach Nürnberg, daneben 928/628 467 als Nt nach Weiden.
Dieser 628 wechselte zum 26.9.93 nach Kaiserslautern.



Noch eine schöne Nacht.

Axel

Antworten:

Hallo Axel,

mal wieder exzellente Bilder!

Ich hoffe, deine Sammlung bringt noch viele weitere solche Perlen zum Vorschein!

Jan

von 628 245-2 - am 08.08.2009 23:07
Servus Axel,

wieder einmal banaler Alltag von damals, heute sehenswert, zumal auch noch mit meiner Lieblingsbaureihe.

Danke für das Einstellen!

von Martin Pfeifer - am 09.08.2009 07:25

warum wechselten soviele Fahrzeuge von Hof ? o.w.T.

nix

von Neuenmarkt - am 09.08.2009 07:49

Re: warum wechselten soviele Fahrzeuge von Hof ? o.w.T.

Hallo Jan, Martin und Alexander !

Es freut mich, wenn die Bilder gefallen. In meiner Fotosammlung schlummert noch so einiges. Meine Diasammlung bin ich gerade am digitalisieren. Das wären dann Bilder aus den Jahren 1970 - 1988.

Bei der Indienststellung der 628 wurden die Fahrzeuge zunächst ohne System auf verschiedene Bw verteilt. Für die Abgabe nach Kaiserslautern und Braunschweig erhielt Hof dann von anderen Bw wieder 628 zugewiesen.

Gruß

Axel

von --------------------------------- - am 09.08.2009 08:22

Re: warum wechselten soviele Fahrzeuge von Hof ? o.w.T.

Zitat
Roter Baron

Bei der Indienststellung der 628 wurden die Fahrzeuge zunächst ohne System auf verschiedene Bw verteilt. Für die Abgabe nach Kaiserslautern und Braunschweig erhielt Hof dann von anderen Bw wieder 628 zugewiesen


Servus !

vielleicht als Ergänzung: für Hof waren 22 VT bestimmt (628 401- 628 404 und 628 409 bis 628 426). Da laut Lieferplan die 628.4 bis Mai 1993 nach Hof sollten, wurden eben die ersten gebauten 628.4 von den verschiedenen Herstellern (628 401 und folgende Duewag, 628 464 und folgende LHB, 628 527 und folgende AEG) hier beheimatet.
Jeweils nach Ablieferung der für Hof vorgesehenen 628 401 bis 404 und 628 409 bis 426 wurden dann die VT mit den höheren Betriebsnummern wieder abgegeben.
Ergänzend dazu vielleicht das der 628 402 nach Ablieferung ziemlich lang für die Personalschulung in Kaiserslautern und Trier weilte.

Grüssle Oli


von Oliver218254 - am 09.08.2009 09:03

Re: warum wechselten soviele Fahrzeuge von Hof ? o.w.T.

Hallo Oli !

Danke für diese Ergänzung. In dem Buch "Die Baureihe 627/628" finden sich leider nicht diese Angaben.

Gruß

Axel

von --------------------------------- - am 09.08.2009 09:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.