Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Guliver, Kulmbacher, JimKnopff, Neuenmarkt

Bei Bindlach, Radfahrer prallt gegen Schranke

Startbeitrag von Neuenmarkt am 19.08.2009 18:30

Ohne Worte von mir:


BINDLACH. Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Unfall an einem Bahnübergang am Dienstagabend.



Der 45-jährige Rennradfahrer war um etwa 19 Uhr auf dem Heimweg und wollte den Bahnübergang zwischen Bindlach und Ramsenthal überqueren. Offenbar durch die tiefstehende Sonne geblendet übersah er, dass die Schranken geschlossen waren. Laut Polizeiangaben prallte er gegen die Schranke und erlitt trotz seines Helmes schwere Verletzungen im Gesicht.

Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus Hohe Warte eingeliefert. Wie die Polizei berichtet, musste er dort sofort operiert werden, Lebensgefahr besteht aber nicht. Der Bahnverkehr auf dieser Strecke musste für die Dauer von 30 Minuten vorsorglich unterbrochen werden.

[www.nordbayerischer-kurier.de]

Antworten:

Immer diese tiefstehende Sonne....

Ist es nicht komisch wie oft in solchen Meldungen die tiefstehende Sonne Schuld daran hat, das man mit überhöhter Geschwindigkeit auf einen Bahnübergang zurast und dann zuspät merkt das er geschlossen ist?

von Guliver - am 19.08.2009 19:27

Re: Immer diese tiefstehende Sonne....

... für mich sind machne Rennradfahrer ein rotes Tuch! Aber das ist ein anderes Thema!

Schöne Grüße
Gabriel

von JimKnopff - am 19.08.2009 19:47
Es ist immer das Gleiche. Schuld hat nicht der Radfahrer oder Autofahrer, sondern die Sonne, der "nur" mit Lichtzeichen gesicherte Bahnübergang oder der "böse" Zug.

von Kulmbacher - am 20.08.2009 15:22

Ja... ich kann zwar keine 5 Meter weit sehen, aber trotzdem weiter am Gas bleiben.

Das denk ich mir auch. Egal ob die Sicht gleich 0 ist, man bleibt weiter am Gas oder tritt weiter in die Pedale und wundert sich dann wenn ein Hindernis kommt.

von Guliver - am 20.08.2009 15:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.