Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oliver218254, Kalle mit der Kelle, JimKnopff, Schwellenleger, Zugüberwacher, tobtilo, milchi, Schwandorfer, mitch, VT 22, ---------------------------------

...mal was Anderes (mit Bitte um Mithilfe)...

Startbeitrag von Oliver218254 am 07.10.2009 22:05

Servus !

...i hab mi die letzten Wochen nebenbei gelegentlich mal nach Loks einer Baureihe umgschaut die wie keine andere die letzten 50 Jahre eigentlich überall allgegenwärtig gwesen ist...

...es geht um die gute alte V60 und i hab mi gfragt wo und was die überhaupt noch fahren...

...beginnen wir im Norden...in Marktredwitz ist zur Zeit 363 168 (Bedienung von Hof und Wiesau, dort stehen im Autoterminal übrigens jede Menge Wagen zur Holzverladung)...
...weiter gehts nach Schwandorf: dort beschäftigte sich 362 558 und die 362 564 war am Montag für die Bedienung von Nabburg zuständig...
...nächste Station Regensburg Hbf...hier werkeln unentwegt 362 400 und 363 044 für Regio im Hauptbahnhof...
...in Regensburg Ost...betätigt sich scho einige Zeit 363 678...
...und in Plattling...rangierte heute die 363 708 während sich die 363 180 im Ausruhen übte...
...nächster Halt Passau...dort befinden sich die 362 875 als Berglok im Rangierbahnhof und für die wenigen Reisezugbewegungen im Hauptbahnhof ist das Regensburger Urgestein 363 199 zuständig...
...bleibt noch Landshut (Bay) Hbf...dort hält sich die 363 711 mit Rangierdiensten über Wasser, die Dingolfinger Maschinen hab i leider net...

...und als Bonus noch die letzten zwei aktiven Köf in Ostbayern: im Schwellenwerk Schwandorf ist weiterhin die 335 156 und die Waschlok in Regensburg Hbf ist weiterhin die 335 155...

...vielleicht kann jemand noch Ergänzungen beifügen...gibts außer den Loks in Nürnberg am Rangierbahnhof und in Würzburg überhaupt noch weitere planmäßige Einsätze ? zB Lichtenfels, Bamberg, Schweinfurt ?...

Pfürti und gute N8
Oli

Antworten:

Zitat

...weiter gehts nach Schwandorf: dort beschäftigte sich 362 558 und die 362 564 war am Montag für die Bedienung von Nabburg zuständig...


Neben dem Bahnhofsrangierdienst (+ Bedienung Industriestammgleis) werden in Schwandorf i.d.R. die Übergaben nach Freihöls und Nabburg mit V60 gefahren.
Werktags braucht man sich nur mal auf die Adenauerbrücke zu stellen, irgendwo ist eigentlich immer eine der beiden V60 unterwegs.

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 07.10.2009 22:17
Zitat
Oliver218254
...in Regensburg Ost...betätigt sich scho einige Zeit 363 678...

... sowie die "beliebte" 362 741

von VT 22 - am 08.10.2009 03:29
Guten Morgen !

Die Marktredwitzer 363 fährt auch die Überführung der fünf Laas-Paare nach Weidenberg für den Transport von Fertiggaragen nach Österreich. Solche Fahrten werden künftig öfters zu sehen sein.

Gruß

Axel

von --------------------------------- - am 08.10.2009 05:51
Am Forumsrand steht in Ochsenfurt an der KBS 920 momentan ein Dreibein, Ordnungsnummer leider unbekannt, um Waggons auf dem Anschlußgleis zur Zuckerfabrik zuzustellen.
Keine Zuckerrübenwaggons, das ist seit Mitte der 90er Jahre rum. Es sind mehrerer Dutzent Taoos? im Bahnhofsbereich abgestellt.

Gruß
Mitch

von mitch - am 08.10.2009 08:21
Servus Oliver!

In Dingolfing gibt es noch 3 V60 im Einsatz - besser gesagt 2 1/2, da sich Landshut und Dingolfing eine Lok teilen müssen. Eine Lok rangiert hauptsächlich im Bahnhof und fährt ins Dynamikzentrum von BMW. Die zweite Lok rangiert nur im BMW-Werk (Verladegleise, Hallen und Schrottpresse). Nun zur "halben V 60": Sie rangiert von 2:30 Uhr in der Früh bis ca. 07:00 Uhr in Landshut, dann wird sie an der Übergabe am Schluss beigestellt und läuft im Schlepp mit bis Wörth (Isar). Von Dingolfing kommt der Rangierer (mit dem Zug) und hängt den Wörtherer Teil mit der Lok ab und bedient dort die Ladestellen. Die Lok ist dann für Dingolfing und die Außenstellen (Loiching und Wörth) zuständig. Abends wird die Lok dann am Schluss vom Containerzug nach Landshut beigestellt und läuft im Schlepp mit nach Landshut. Dort wird noch rangiert, bevor sie dann wieder abgestellt wird (für die Frühschicht). Am Wochenende stehen somit 2 V 60 in Landshut und ebensoviele in Dingolfing.

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen.

Sofern noch nicht bei dir vorhanden, kann ich nur das Buch "Baureihe V 60" vom EK-Verlag wärmstens empfehlen!!!

Schöne Grüße
Gabriel

von JimKnopff - am 08.10.2009 13:58
Servus !

...erstmal Dank an alle ;-)...

@ Gabriel: ja, das Buch hab ich natürlich...
...aber es ist halt so: fast täglich fährt man an den V60 vorbei, ohne das man sich nähere Gedanken drüber macht...das kommt dann erst wenn keine mehr da ist...ebendrum hab i dös jetza hier mal geschrieben und deine Ausführungen MLA/MDIF sind höchst interessant ;-)...i hab zwar scho gewußt das Landshut und Dingolfing zusammen mehrere Loks hat, aber wie das genau zusammenhängt wußt i bis grad eben net...

Pfürti Oli

von Oliver218254 - am 08.10.2009 15:04
Schön, dass ich dir helfen konnte. Leider oder Gott sei Dank ;-) hat es mich in eine andere Ecke Bayerns verschlagen, sonst hätt ich dir immer die aktuellen Infos schreiben können.

Schöne Grüße zurück

Gabriel

von JimKnopff - am 08.10.2009 16:53
Planeinsätze in Bamberg gibt es nicht. Als Rangierloks sind bis zu drei V90er vor Ort, die u.a. Schweinfurt, Schlüsselfeld und den Hafen bedienen.
Schönen Gruß
Kalle

von Kalle mit der Kelle - am 08.10.2009 17:35

Schönen Gruß nach Bamberg ;-) (owT)

lg, milchi

von milchi - am 08.10.2009 17:51
Gestern, am 07.10.2009, befand sich ein Dreibein am Schluss eines Militärzuges von Pressath nach Weiden. Ich konnte leider aufgrund der Entfernung die Nummer nicht erkennen (siehe auch meine Beobachtung von gestern weiter unten im Forum).

Gruß

Schwellenleger

von Schwellenleger - am 08.10.2009 18:49
edit


von Zugüberwacher - am 08.10.2009 19:58

:-( Beitrag wieder leer....

... gerade wollt ich mal fragen, wann in Bamberg der Hafen so bedient wird.

von tobtilo - am 08.10.2009 20:02

Hafen Bamberg

Die Mittwochs-Container kommen planmäßig 09:15 an, dann geht es meistens direkt runter, wenn die Streckenlok ab- und die V90 anghängt hat nach der Bremsprobe.
Abends gegen 18 Uhr dann wieder.
Bei Bedarf auch an anderen Tagen.

Kalle

von Kalle mit der Kelle - am 09.10.2009 13:41

Re:...kleine Aktualisierung...

Servus !

...so schnell wie man was schreibt, so schnell ist es auch schon veraltet...

...in Marktredwitz wurde die Lok tauscht...362 385 ist jetzt vor Ort, vielleicht hängt das auch irgendwie mit dem oben beobachteten Miltärzug zusammen...

...in Regensburg stand heut noch die 363 116 im Werk...

Grüssle Oli

von Oliver218254 - am 09.10.2009 19:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.