Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
tobtilo, DerMittelhesse, domos, Schwandorfer

heute rund um Zeil a.M. (4 B.) - BR 111,152,612

Startbeitrag von tobtilo am 20.10.2009 20:50

N'abend zusammen,

heute nachmittag habe ich mal das schöne Wetter genutzt, um mal ein paar Herbstfotos zu machen. Leider war die Laubfärbung noch nicht ganz so, wie ich gehofft hatte.

Aber seht selbst:





Ein mir unbekannt gebliebener 612. Es war aber kein Planzug, sondern irgendwelche Testfahrten


Vor der Wirtschaftskrise hab ich den Zug noch mit ner 140er gesehen.



Ich hoffe, es gefällt.

Tilo

Antworten:

Zitat
tobtilo
Ein mir unbekannt gebliebener 612. Es war aber kein Planzug, sondern irgendwelche Testfahrten


Dann wars wohl der 612 901/902, besser bekannt als Mess-612.
Schöne Bilder übrigens!


Gruß, domos

von domos - am 20.10.2009 20:54

ui, das sind ja mal tolle Motive! (oT)

ui, das sind ja mal tolle Motive! (oT)

von Schwandorfer - am 20.10.2009 21:00

Das ging ja schnell :-)

o.w.t.

von tobtilo - am 20.10.2009 21:01

Da schließe ich mich an.

Hallo Tilo,

auch mir gefallen die Bilder sehr gut. Solch schöne Motive an einer elektrifizierten Hauptstrecke gibt es wahrlich nicht gerade wie Sand am Meer. Die hast du dazu so umgesetzt, dass die leuchtend roten Züge schön aus den (noch) satten grünen Farben der Landschaft hervorgehoben werden, ohne dass der Zug dabei das alleinige Motiv ist. Die teilweise noch frisch grünende Natur ist mir derzeit ohnehin lieber, das werden wir bald erst in einem halben Jahr wieder genießen können...

Bild 1 kippt meines Erachtens recht deutlich nach links, sonst hätte ich sofort gesagt, es ist kalendermotivverdächtig.

Von mir aus bitte gerne mehr solcher Aufnahmen! Nichts gegen die hier vorwiegend gezeigten Dieselaufnahmen, aber etwas Abwechslung kann nie schaden, finde ich!

Viele Grüße,

Christoph

PS: Das ist definitiv der 612 901/902, erkennbar an der Aufschrift und an der "Versenkung" des erst vor wenigen Monaten nachgerüsteten Mess-Stromabnehmers.

von DerMittelhesse - am 21.10.2009 11:32

Re: Da schließe ich mich an.

Hallo zusammen,

vielen Dank für die positive Kritik.

Bei Bild 1 ist mir auch aufgefallen, dass es scheinbar nach links kippt. Wenn ich aber im Originalbild reinzoome und mich an den Masten (Freileitung, nicht Oberleitung) orientiere, dann ist das Bild gerade. Das schein an der Perspektive zu liegen.

Dennoch hab ich mal ne Variante um 1° gedreht erstellt, wirkt irgendwie stimmiger:



Eigentlich fotografiere ich auch lieber Diesel-Züge. Aber in der Bamberger Gegend sieht's schlecht aus, zumindest, wenn man nur 2 Stunden Zeit hat.

von tobtilo - am 21.10.2009 20:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.