Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Guliver, BW Passau, JimKnopff

leicht OT: Neuerungen bei der Südostbayernbahn zum Fahrplanwechsel

Startbeitrag von JimKnopff am 17.11.2009 22:21

Hallo!

Hier die Neuerungen zum Fahrplanwechsel bei der SOB:

[www.suedostbayernbahn.de]

Interessant ist auch, dass am 6. Dezember noch ein Sonderzug auf der Rottalbahn verkehrt. Wenn ich näheres weiß, werd ich mich nochmals melden.

Schöne Grüße und Gute Nacht
Gabriel

Antworten:

Zitat
JimKnopff
Interessant ist auch, dass am 6. Dezember noch ein Sonderzug auf der Rottalbahn verkehrt. Wenn ich näheres weiß, werd ich mich nochmals melden.


Das ist die jährliche Nikolaus-Sonderfahrt der PEF!

von BW Passau - am 18.11.2009 10:05

RE Linz-München nur 12 Min langsamer als ICE

Durch die Beschleunigung wird der RE/D ja zur echten Konkurrenz für ICE und RJ. Gegenüber dem ICE fährt er nur 12 Minuten langsamer, gegenüber dem RJ 18 Minuten. Bei 13 Euro Preisunterschied durchaus ein attraktives Angebot.
Dazu wird der Wochenendverkehr Mühldorf-Linz nach München rückverlängert. Schön das hier der internationale Verkehr ausgebaut und verbessert wird.

Zur Nikolausfahrt:
PNP Ausgabe Passau Land 18.11.2009:
Zitat

St. Nikolaus kommt mit der Bahn

Passau. Der Sonderzug der Passauer Eisenbahnfreunde startet am Sonntag, 6. Dezember, um 13.50 Uhr am Passsauer Hauptbahnhof zur Nikolaus-Fahrt auf der Rottalbahn nach Pocking. Dort gibt es Kinderpunsch und Glühwein zur Begrüßung, einen geführten Spaziergang in die Stadt und zu den Pflieger-Stuben, wo der Nikolaus die Kinder trifft. Danach bleibt noch Zeit für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt am Kirchplatz , bis der Sonderzug um 17.57 Uhr wieder nach Passau fährt. Kinder unter vier Jahren in Begleitung Erwachsener sind frei, sollen aber angemeldet werden, damit man dem Nikolaus Bescheid geben kann. Fahrkarten gibt’s im Passauer Hauptbahnhof und unter www.passauer-eisenbahn.de. Info: Tel. 0172/8 91 08 84. - red/F: Kummer


von Guliver - am 18.11.2009 10:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.