Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
KBS 955, nvf, ubahnfahrn, marco2206, ChristophN., Oliver218254

Frage zum Einsatz der n-Wagen aus NRH seit heute !

Startbeitrag von KBS 955 am 13.12.2009 19:39

Servus,

Ich hätte da mal eine Frage: Kommen Regensburger n-Wagen seit dem heutigen Fahrplanwechsel noch nach München oder ist da in Landshut Schluß ?
Die heute von mir gesehenen RE-Züge München -Passau - München bestanden aus den ehemaligen Mittenwaldbahn 6 Wagen Wendezügen, teils aber auch Garnituren mit 5 Wagen.
Was mir so vorkam, daß auf einem RE-Zug Nürnberg - NRH - München eine n-Wagen Wendegarnitur drauf war, aber alle Heimatbhf München ! Dieser erreichte München gegen 14.15 Uhr.

Außerdem wäre interessant, mit was die verbleibenden Züge von München nach Landshut bzw. nach Regensburg gebildet werden, die nicht "Taktzüge" sind, sondern nur unter der Woche verkehren.

Vielen Dank im voraus.

Gruß
diesel-fan

Antworten:

Servus Andreas !

...das wird sich die nächsten Tage zeigen ;-)...gerade auf dem Wagensektor dauert es doch immer etliche Tage bzw auch Wochen bis Alles wieder so eingereiht ist wie es sein soll ;-)...aber i bleib da dran...
...die Münchner n-Wagen-Garnitur zwischen München und Nürnberg gab es letzthin auch schon, nämlich als Ersatz für die steuerwagenlose Dosto-Garnitur aus der zB der RE 4257 gebildet wurde...

Pfürti und Grüssle
Oli

von Oliver218254 - am 13.12.2009 20:07
Hi,

die Regensburger Wagen erreichen München planmäßig nicht mehr.

Das Ersatzkonzept zwischen München und Passau sieht folgende Einsätze vor:
- 3 Garnituren aus NN aus 5 n-Wagen
- 5 Garnituren aus MH aus 5 n-Wagen, zweitweise durch eine 6. verstärkt
- 1 DoSto-Garnitur, 7-teilig

Die in Landshut endenden Zügen werden vermutlich von Münchener Fahrzeugen bedient.

von nvf - am 13.12.2009 21:07
Na prima, 5-6 n-Wagen sollen also die Fahrgäste aufnehmen, die bisher in 2 n-Wagen plus 2-5 Dostos Platz nahmen. Freu mich schon auf das Chaos...
Und warum braucht man eigentlich insgesamt 9 Garnituren für die MH-NPA-Züge? Es müßten doch eigentlich 6 Umläufe sein, plus einer Zusatzleistung morgens und nachmittags.

von ChristophN. - am 14.12.2009 01:37
Hi,

ich habe mir die Pläne nochmal genauer angesehen, bezogen nur auf die Strecken MH - MLA - MPA.

Plan Nürnberg (5x n-Wagen)
Tag 1: 32553 - 4242 (nach NRH - NN)
Tag 2: 32551 - 4264 - 4269 - 4276 - 4281 - 4290 - 4293
Tag 3: 32557 - 4274 - 4279 - 32582 (nach NRH)
sind also nicht wirklich 3 volle Tage

Plan München (5x n-Wagen, teilweise 6 n-Wagen)
5 Tage, ausschließlich zwischen MH und NPA außer 4258 (NPL - NPA), 32570 (MH - MLA), 32575 (MLA-MFR), 32574 (MFR - MLA) und 4286 (MLA-NPA)

Der DoSto-Plan enthält nur die Leistungen 4257 - 4266 - 4271 - 4288 an Mo-Do,
an Fr abweichend anstatt 4288 die Züge 4278 - 4283 - 4292.

Die Leistungen zwischen MLA und MFR werden von 425 gefahren.

von nvf - am 14.12.2009 08:02
Zitat
ChristophN.
Na prima, 5-6 n-Wagen sollen also die Fahrgäste aufnehmen, die bisher in 2 n-Wagen plus 2-5 Dostos Platz nahmen. Freu mich schon auf das Chaos...
Und warum braucht man eigentlich insgesamt 9 Garnituren für die MH-NPA-Züge? Es müßten doch eigentlich 6 Umläufe sein, plus einer Zusatzleistung morgens und nachmittags.


Wo sind dann eigentlich die Dosto abgeblieben? Da müssten dann doch welche überzählig sein.

von marco2206 - am 14.12.2009 13:58
Servus Wolfgang,

Vielen Dank für Deine ausführlichen Angaben zu den Plänen. Ist ja sehr interessant. Gelten die Umlauftage auch an Samstagen und Sonntagen ? Dann ist ja Ärger mit dem Platzangebot schon vorprogrammiert, z.B. der RE 4242 nach Nürnberg, München ab 7.44 über NRH ! Ist am Wochenende recht gut besetzt, unter der Woche ab Regensburg auf jeden Fall mit dem Bayern Ticket, da 1. Verbindung nach Nürnberg mit diesem.
Ein weiterer Problemfall müßte die RB 32582 sein, München ab 18.00 Uhr. Da liefen doch 4 Dosto's bis jetzt als Zug nach Passau, die waren doch auch immer gut besetzt. Wären da 6 n-Wagen nicht angebracht ?

Eine andere Frage, nachdem Du ja sehr gute Quellen hast: Habe festgestellt, daß durchgehende RE's Nürnberg - Treuchtlingen - Augsburg am Sonntag keine mehr fahren, sondern immer umsteigen in Treuchtlingen. Teils schon ab Samstag Mittag. Also keine Nürnberger Dosto's am Wochenende mehr in Augsburg zu sehen ?

Der Passauer Dostoumlauf: wie verkehrt der denn, mit Steuerwagen und wieviele Wagen sind da drauf ? Den 17.23 fuhren bisher 4 Dosto's und 2 flache sowie der Wittenberger Steuerwagen. Also rein rechnerisch 5 - 6 Dosto's jetzt, oder ?

Was macht denn der n-Wagen Wendezug in Nürnberg ? Fährt der Ri. Würzburg auch Leistungen ? Wie kommt er wieder nach München ?

Vielen Dank im voraus für weitere Auskünfte.

Gruß
diesel-fan

von KBS 955 - am 14.12.2009 18:50
Hallo Diesel-Fan,

ich versuche mal zu beantworten:

Zitat
diesel-fan
Gelten die Umlauftage auch an Samstagen und Sonntagen ? Dann ist ja Ärger mit dem Platzangebot schon vorprogrammiert, z.B. der RE 4242 nach Nürnberg, München ab 7.44 über NRH !

Am Wochenende gibt es zum Teil ABweichungen, ich möchte mir jetzt aber nicht die Arbeit machen, alles zu Vergelichen. Gezielte Fragen zu Zugnummern kann ich schnell beantworten. Da wird z.B. der 4242 täglich von der Nürnberger n-Wagen-Garnitur (Bnrdzf+Bnrz+ABnrz+Bnrz+Bnrdz) gefahren.

Zitat
diesel-fan
Ein weiterer Problemfall müßte die RB 32582 sein, München ab 18.00 Uhr. Da liefen doch 4 Dosto's bis jetzt als Zug nach Passau, die waren doch auch immer gut besetzt. Wären da 6 n-Wagen nicht angebracht ?

Der fährt ja wohl nur Mo-Fr, im selben Nürnberger Plan.,

Zitat
diesel-fan
Eine andere Frage, nachdem Du ja sehr gute Quellen hast: Habe festgestellt, daß durchgehende RE's Nürnberg - Treuchtlingen - Augsburg am Sonntag keine mehr fahren, sondern immer umsteigen in Treuchtlingen. Teils schon ab Samstag Mittag. Also keine Nürnberger Dosto's am Wochenende mehr in Augsburg zu sehen ?

34953, 34955, 34957 und 34959, an 6:43 / 8.29 / 10:30 / 12:39 fahren als 764 an Sa nach MA. Einige fahren weiter nach München, wohl aber über MIH.
So scheint es wirklich keine mehr zu geben.

Zitat
diesel-fan
Der Passauer Dostoumlauf: wie verkehrt der denn, mit Steuerwagen und wieviele Wagen sind da drauf ? Den 17.23 fuhren bisher 4 Dosto's und 2 flache sowie der Wittenberger Steuerwagen. Also rein rechnerisch 5 - 6 Dosto's jetzt, oder ?

Der fährt ohne Steuerwagen als 111-Sandwich mit 5xDBz und 2xDABz und nur Mo-Fr. Am Wochenende steht das Zeux in NPA herum.

Zitat
diesel-fan
Was macht denn der n-Wagen Wendezug in Nürnberg ? Fährt der Ri. Würzburg auch Leistungen ? Wie kommt er wieder nach München ?

Die Garnitur erreicht mit 4242 NN, dann weiter 34965 MA 34970 NN 4253 MLA.
Sonst kommt der nicht nach Franken.
An Sa und So geht es nach 4242 weiter mit 4345 MH 4250 NN 4253 MLA


von nvf - am 15.12.2009 12:25
Zitat
marco2206
Zitat
ChristophN.
Na prima, 5-6 n-Wagen sollen also die Fahrgäste aufnehmen, die bisher in 2 n-Wagen plus 2-5 Dostos Platz nahmen. Freu mich schon auf das Chaos...
Und warum braucht man eigentlich insgesamt 9 Garnituren für die MH-NPA-Züge? Es müßten doch eigentlich 6 Umläufe sein, plus einer Zusatzleistung morgens und nachmittags.


Wo sind dann eigentlich die Dosto abgeblieben? Da müssten dann doch welche überzählig sein.


Die aus den Passauer Zügen sind jetzt alle nach Garmisch unterwegs.
Ldiglich 5 DB und 2 DAB sind im Passauer HVZ-Umlauf unterwegs und 4 DB und 1 DAB im Regensburger HVZ-Umlauf (Vorzug zum ALEX 357).

von ubahnfahrn - am 16.12.2009 16:50
Servus,

Danke Euch für die Antworten, sehr interessant. Vor allem das nach NRH wieder ein Dosto-Zug verkehrt, interessant. Wie kommt der eigentlich retoure nach München, morgens von NRH ?

Gruß
diesel-fan

von KBS 955 - am 16.12.2009 19:44
Zitat
diesel-fan
Servus,

Danke Euch für die Antworten, sehr interessant. Vor allem das nach NRH wieder ein Dosto-Zug verkehrt, interessant. Wie kommt der eigentlich retoure nach München, morgens von NRH ?

Gruß
diesel-fan


Also, wenn Du diesen meinst:
Zitat

4 DB und 1 DAB im Regensburger HVZ-Umlauf (Vorzug zum ALEX 357).


mit dem RE 32055, NRH ab 6:59, MH 8:35, zumindest war es heute so :)

von ubahnfahrn - am 17.12.2009 09:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.