Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Schwandorfer, Fahrschalterflüchtling

Off-topic: Ersatzverkehr bei der Berchtesgadener Land-Bahn dürfte morgen enden

Startbeitrag von Martin Pfeifer am 24.02.2010 21:19

Servus,

denn heute habe sie ihre Zulassung für die Flirts bekommen: [www.blb.info]. Einzige Einschränkung: auf der Steilstrecke darf nicht in Doppeltraktion gefahren werden.

Das ging doch schneller, als ich es erwartet habe...

Antworten:

Servus,

heute war es dann tatsächlich so weit: [www.blb.info].

Seit 16:30 Uhr ist die KBS 954 (zumindest gefühlt) in der Hand der vogtländischen PET.

DPN 5868 (Bad Reichenhall 16:05 - Freilassing 16:26 Uhr) fuhr noch mit Vogtlandbahn VT 21, die Folgeleistung DPN 5867 mit dem ET 131 statt des Desiros.
DPN 73968 (Berchtesgaden 15:20 - Freilassing 16:15) fuhr noch mit dem VT 71 der NEG, die Folgeleistung DPN 73971 (MFL ab 16:47) mit dem ET 133.

Edit: sprachlichen Unsinn korrigiert

von Martin Pfeifer - am 25.02.2010 20:56

... und weiter geht's!

[www.blb.info]


Viele Grüße vom FSF!

von Fahrschalterflüchtling - am 26.02.2010 11:49
Zitat

in der Hand der vogtländischen PET.


Was ist das?

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 26.02.2010 14:12

Re: ... und weiter geht's!

Zitat
Fahrschalterflüchtling
http://www.blb.info/news.asp?id=40


Viele Grüße vom FSF!


Servus,

zum Glück waren die Ersatzgarniuren noch vor Ort, so das mittlerweile wenigstens wieder der vollständige Zugeverkehr angeboten werden kann.
[www.blb.info]
[www.blb.info]

Ich hoffe, das die Täter schnell gefasst werden, denn scheinbar wurden sowohl die in Berchtesgaden und die in Freilassing stehenden Triebwagen beschädigt, das ist ja deutlich mehr als ein Dummer-Jungen-Streich.

von Martin Pfeifer - am 27.02.2010 15:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.