Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Fahrdienstleiter.., Cargonaut, FAAB

BEG wird mir immer suspekter...Neue S3 hält am Frankenstadion nur, wenn Club die Klasse hält.

Startbeitrag von FAAB am 27.02.2010 09:53

Hallo,

ich möchte gerne mal wissen, wie die BEG da unten in München auf solch super schlaue Gedanken kommt....

Hier der Artikel der NN:
[www.nn-online.de]

Schönen Samstag noch!


MFG-Fabian

Antworten:

abwarten....

Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Oder hast Du nur Angst, wenn die Hertha nächstes Jahr zum Zweitligaspiel nach Nürnberg anreist, daß Du dann nicht zum Stadion kommst? :D

MfG

von Cargonaut - am 27.02.2010 12:26

Re: abwarten....

Zitat
Cargonaut
Oder hast Du nur Angst, wenn die Hertha nächstes Jahr zum Zweitligaspiel nach Nürnberg anreist, daß Du dann nicht zum Stadion kommst? :D


... nach dem heutigen Spieltag kann man diese Angst schon bekommen... ;-)




von Fahrdienstleiter.. - am 27.02.2010 16:54
Servus,

das ist zumindest im allgemeinen eine auch für mich nicht so ganz nachvollziehbare Sache: der gleiche Verein, der gleiche Ort, noch ein paar Spieler von der letzten Saison und ansonsten viel frische Mitarbeiter bedeutet bei einem Fußball-Verein, das eine Liga tiefer als in der Vorsaison weniger Zuschauer kommen. Da mag der Aufstiegskampf noch so packend sein, erste Liga zieht mehr Leute an als zweite.

Insofern sind natürlich auch die Fahrgastzahlen in der S-Bahn geringer. Ob es wirklich sinnvoll ist, das deshalb die S3 im An- und Abreiseverkehr nicht am Frankenstadion hält, sei dahingestellt. Das Argument der fehlenden Barrierefreiheit würde eher dafür sprechen, die S3 konsequent durchfahren zu lassen. Denn die Stufe von 20 cm, wie sie entsteht, wenn ein Fahrzeug für 76 cm hohe Bahnsteige an 96-cm-Bahnsteigen hält, ist bei starkem Andrang, wie er vor allem während der Abreise auftritt, ein nicht zu vernachlässigende Unfallgefahr. Da wird ja nach meinen Erfahrungen schon gedrängelt und geschupst, außerdem sind die Leute ja einen ebenen Einstieg gewöhnt.

von Martin Pfeifer - am 27.02.2010 18:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.