Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
---------------------------------, Neuenmarkt, Gleis 14, Dampfrentner

Der Zirkus kommt m. 15 B.

Startbeitrag von --------------------------------- am 13.08.2010 11:10

Hallo,

bei dem gegenwärtigen Wetter habe ich mal wieder in der Fotokiste gekrammt. Im September 1998 kam der Zirkus Krone zum letzten Mal mit der Bahn. Aus diesem Grund ist dann diese Reportage entstanden.

232 092 erreicht gegen 7.15 Uhr aus Zwickau den Bayreuther Hbf auf Gleis 6. Der Zug war so lang das bis zum Ausfahrsignal vorgezogen werden musste.



Der gelbe Elefantentransportwagen im Zugverband.



Einen kleinen Spalt ist die Tür des Elefantentransportwagens geöffnet.



Vor den Elefanten wurden die Pferde ausgeladen.



Umsteigen in den Elefantentransportanhänger.



Der zweite große Elefant steigt um.



Die kleineren Elefanten benötigen keinen speziellen Güterwagen.



Es geht zu Fuß zum Volksfestplatz.



Für die Pferde und Elefanten wurden 11 Güterwagen benötigt.



Der Elefantentransportwagen 23 80 220 0 000-8 P im Oktober 1994.



Der Zirkus Krone beschaffte in der 30er Jahren insgesamt drei dieser Wagen.



Der Elefantentransportwagen hat die Gattungsbezeichnung Hkks.



232 053 kam mit dem zweiten Transportzug aus Zwickau gegen 14.40 Uhr an.



335 175 beim Rangieren.



Das Entladen der Güterwagen erforderte Maßarbeit.



Noch einen schönen Tag.

Axel

Antworten:

Sehr interessante Bilder.

Weist du ob der Circus selber gesagt hat "wir fahren nicht mehr mit der Bahn" oder die DB?

Gruß
Matthias

von Gleis 14 - am 13.08.2010 11:19


Hallo Matthias !

Ursächlich für den Verzicht des Bahntransportes war der Vorfall bei einem Gastspiel in Baden Baden. Dort hatte die Bahn zuvor die Weiche zur Laderampe entfernen lassen. Der Zug musste in Rastatt entladen werden. Aufgrund der dortigen Verhältnisse mussten die beiden Transportzüge sehr aufwendig rangiert werden. Dann ging es mit dem Lkw nach Baden Baden.

Mir sagte man bei dem Gastspiel im September 1998, das der Bahntransport zu teuer geworden ist und sich kaum noch Entlademöglichkeiten gibt. Bekanntlich hat sich Krone ca. 25 neue Lkw zugelegt.

Gruß

Axel

von --------------------------------- - am 13.08.2010 11:29
Schöne Bilder! Danke fürs einstellen. Hat mit gut gefallen.

Grüße aus Hersbruck

von Dampfrentner - am 14.08.2010 09:07

Wie man sieht

gibt es auch noch die anderen Güterwagen in Bayreuth (Stückgut) sowie die Zapf-Betonfertigteile, welche im Hintergrund stehen.

Wie schaut es eigentlich jetzt mit den Garagen aus oder war die feierliche Eröffnung vor der Bundestagswahl damals nur ein Strohfeuer im Wahlkampf ?

Hast Du auch Bilder von der Verladung der größten transportablen Achterbahn in Bayreuth gemacht ??

Entladen und Beladen solcher Züge ist in Bayreuth ja noch möglich, Roncali fährt doch noch mit der Bahn ?

von Neuenmarkt - am 16.08.2010 14:17

Re: Wie man sieht

Das Entladen der Achterbahn im Güterbahnhof habe ich mal fotografiert. Die Bilder muß ich erst mal suchen.

Roncalli fährt noch mit der Bahn, aber nur wenn am Spielort eine Entlademöglichkeit besteht. Ansonsten Straßentransport.

von --------------------------------- - am 17.08.2010 18:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.