Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
223 061, Schwandorfer, Fahrschalterflüchtling

Aktuelles zu Bauarbeiten zwischen Regensburg Hbf und Prüfening

Startbeitrag von 223 061 am 06.11.2010 13:02

Weiter unten im Forum wurde über die geplante Einrichtung eines dritten Hauptgleises zwischen dem Regensburger Hauptbahnhof und Prüfening diskutiert: [forum.mysnip.de]

Hier sind ein paar aktuelle Bilder dazu:

Blick von der Kumpfmühler Brücke Richtung Westen (links im Bild die beiden derzeitigen Hauptgleise):


Das ganze nochmal mit Zoom:


Blick von der Kumpfmühler Brücke Richtung Osten (rechts im Bild die beiden derzeitigen Hauptgleise):


Vielleicht kann sich jemand einen Reim darauf machen, wie der Spurplan am Ende aussehen soll.


Gruß 223 061

Antworten:

Plan

Hallo,

es gab doch auf der EBA-Seite die RFC zu diesem Umbau, in dem der Soll-Gleisplan enthalten war. Hat den zufällig jemand runtergeladen?


Viele Grüße vom FSF!

von Fahrschalterflüchtling - am 06.11.2010 14:47

ah, jetzt versteh ich auch, ...

warum Gleis 264 diese Weiche bekommen hat. Von "unten" sieht das alles immer nicht ganz so übersichtlich aus. Vielen Dank für die Fotos!

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 06.11.2010 15:48

Re: Plan

Zitat
Fahrschalterflüchtling
es gab doch auf der EBA-Seite die RFC zu diesem Umbau, in dem der Soll-Gleisplan enthalten war. Hat den zufällig jemand runtergeladen?


Schade, daß die älteren Unterlagen nicht mehr auf der EBA-Seite zu finden sind.

Dafür gibt es aber größere Rückbaupläne.
[www.eba.bund.de]

Das betrifft offenbar die Gleise entlang der Ladehofstraße? Das Gelände liegt ja schon seit Jahren brach. Aber daß dort 50 Weichen liegen sollen, überrascht mich jetzt doch etwas.

Gruß 223 061

von 223 061 - am 06.11.2010 15:49

Weiteren Aufschluß gibt der Blick von der Dechbettener Brücke + Bonusbild BR 217

Blick von der Dechbettener Brücke Richtung Westen nach Prüfening - die V90 befindet sich auf dem Regelgleis nach Nürnberg, rechts daneben das Gleis nach Ingolstadt:



Das gleiche nun mit Zoom: die beiden Streckengleise nach Nürnberg gehen irgendwann hinten nach links weg, in der Mitte das Gleis nach Ingolstadt.



Nun der Blick Richtung Osten auf das andere Ende des (bisher laut Plan hier am Prellbock endenden) Ingolstädter Gleises, vorn in der Mitte sind die Weichen 407 und 406 erkennbar. Hinten in der Mitte ist genau die Sperrtafel zu sehen, die ich gestern bereits von der anderen Seite gezeigt habe. Hier tut noch etwas Begradigung not, wie man sieht. ;-) Ich vermute, daß noch einige Weichen entfernt werden, da der Güterbahnhof ohnehin zurückgebaut wird.



Heute wurde im Hbf gearbeitet, die Weichen 112 und 113 werden erneuert. Auch dies hängt vermutlich mit dem geplanten dritten Gleis nach Prüfening zusammen?



Hier nun noch die Bonusbilder aus dem Bw:



Gruß 223 061







von 223 061 - am 07.11.2010 13:34

Stuttgart21 in Regensburg - nur ganz ohne Tunnel !!!

Schaut euch mal in diesem Plan hier den rot markierten Bereich an.
[srv19.regensburg.de]

Das gesamte Areal ist offenbar zur Gewinnung von innerstädtischen Baugrundstücken vorgesehen. Wie Stuttgart21 - nur daß man dazu nichts tieferlegen muß. Jetzt ist mir auch klar, wo die 50 Weichen wegfallen. Ich hätte nicht gedacht, daß ein so großer Bereich entwidmet wird.

Hier gibt es auch noch weitere Infos der Stadt dazu:
[www.regensburg.de]

Eigentlich ist das ein Glücksfall für die Stadt.

Gruß 223 061

von 223 061 - am 07.11.2010 20:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.